Einzelnen Beitrag anzeigen
Alt 14-10-2017 , 10:08   Nach oben   #5
gernot2
Super Moderator
Super Moderator
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: München
Alter: 53
Beiträge: 4.682
 
AW: Baywatch Display

Ich hab den Schaltplan aus dem Baywatch manual genommen.

R272 und R269 stellen lediglich eine geringe Grundlast dar die verhindern dass die internen geschätzten 68V und -110V bei dunklem Display durch Wandlerspikes hochlaufen.

Wenn die Widerstandswerte wie im Schaltplan gezeichnet waren, R272 (47k) und besonders R269 (270K) neigen sie eigentlich nicht zum verbrennen.
Ein 270K Widerstand verbrennt selbst bei doppelter Sollspannung noch lange nicht.

Bist du sicher dass die selbst verbrannt sind und nicht durch ausgelaufenen Elektrolyt "gekocht" und chemisch zersetzt wurden.

Miss zuerst ob Q11 jetzt einen Kurzschluss hat.

Wenn nicht miss in Betrieb einmal ob du momentan an den beiden Widerständen Spannung (68V, -110V) anliegen hast.

Miss die Spannung an R299 (Gate Q11) gegen Masse.

Gernot
gernot2 ist offline