Flippermarkt.de - Das FlipperForum  
Zurück   Flippermarkt.de - Das FlipperForum > Rund um den Flipper > Virtuelle Flipper > Virtuelle Flipper generelle Anfragen
Portal Registrieren Hilfe Howto Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Virtuelle Flipper generelle Anfragen Alles Rund um die Flipperemmulation.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 06-07-2016 , 19:04   Nach oben   #1
kalle100
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2016
Ort: wien
Alter: 47
Beiträge: 57
 
Pinball FX2 beenden und zurück zu PinballX

Hi zusammen,

habe jetzt ja auch Pinball FX2 in meinem Cab laufen. Geht auch alles, bis auf die richtige "exit" Strategie. Wenn ich einen Tisch aus PinballX starte alles gut. Nur wie kann ich den Pinball FX2 Tisch so beenden, dass Steam geschlossen und PinballX sich wieder öffnet. Wenn ich über ESC den Tisch in FX2 verlaase, dann komme ich nur in das FX2 Menü statt in PinballX.

Gibts doch sicherlich ne Einstellung für :-) Wäre einmal mehr super Tipps zu bekommen.

Danke, Gruß, Kalle100
kalle100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-07-2016 , 10:39   Nach oben   #2
kalle100
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2016
Ort: wien
Alter: 47
Beiträge: 57
 
AW: Pinball FX2 beenden und zurück zu PinballX

hat denn keiner einen heissen Tipp für mich

Kalle
kalle100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-07-2016 , 10:55   Nach oben   #3
Jannek42
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Jannek42
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Wuppertal
Alter: 42
Beiträge: 221
 
AW: Pinball FX2 beenden und zurück zu PinballX

Hallo Kalle,

ich werde meine Einstellungen heute Abend mal überprüfen - habe es jedenfalls so eingestellt, wie Du es haben möchtest. Ich habe nur die Settings grade nicht parat. Ich komme aber noch einmal auf Dich zurück.

Momentan habe ich es allerdings so eingestellt, dass Steam selbst im Hintergrund noch weiterläuft und nicht geschlossen wird - nur Pinball FX2 wird geschlossen. Der Grund ist einfach, dass wenn Du den nächsten PBFX2 Tisch starten möchtest, es einfach zu lange dauert, wenn Du jedesmal Steam neu startest, Steam sich mit Deinem Account verbinden muss etc. etc. Daher schließe ich nur PBFX2 selbst.

Wie gesagt: ich melde mich noch einmal (falls ich es vergessen sollte, kannst Du mir gerne eine Erinnerungs-PM schicken )

Gruß,
Jannek
Jannek42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-07-2016 , 12:31   Nach oben   #4
vogliadicane
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2016
Ort: Velbert
Alter: 52
Beiträge: 112
 
AW: Pinball FX2 beenden und zurück zu PinballX

Zitat:
Zitat von Jannek42 Beitrag anzeigen
Hallo Kalle,

Momentan habe ich es allerdings so eingestellt, dass Steam selbst im Hintergrund noch weiterläuft und nicht geschlossen wird - nur Pinball FX2 wird geschlossen. Der Grund ist einfach, dass wenn Du den nächsten PBFX2 Tisch starten möchtest, es einfach zu lange dauert, wenn Du jedesmal Steam neu startest, Steam sich mit Deinem Account verbinden muss etc. etc. Daher schließe ich nur PBFX2 selbst.
oh das würde mich auch interessieren, wie man Steam im Hintergrund geöffnet lässt...
vogliadicane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-07-2016 , 13:55   Nach oben   #5
Jannek42
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Jannek42
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Wuppertal
Alter: 42
Beiträge: 221
 
AW: Pinball FX2 beenden und zurück zu PinballX

Hallo Kalle, hallo Alex,

vielleicht helfen Euch ja schon meine Button-Definitionen. Ich glaube, der Entscheidende Punkt ist, dass:
a) Ihr in PinballX eine Taste für "Simulation beenden" definiert
b) diese Taste in Pinball FX2 nicht belegt ist.

Ich füge mal eine Übersicht meiner Button-Belegungen an. Die grau-hinterlegten Button-Funktionen habe ich bisher noch nicht eingerichtet (bekommen).

Gruß,
Jannek
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Buttons-Definition.JPG (60,9 KB, 21x aufgerufen)
Jannek42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-07-2016 , 16:03   Nach oben   #6
kalle100
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2016
Ort: wien
Alter: 47
Beiträge: 57
 
AW: Pinball FX2 beenden und zurück zu PinballX

Hi,

also eine zusätliche Taste meinst Du? Ich habe in PinballX eine "ESC" Taste. Diese beendet den aktuellen Tisch in Future Pinnball oder Visual Pinball und bringt mich in die PinballX Oberfläche zurück. Diese kann ich also nicht doppelt belegen mit FX2? Wäre schade, denn das Cab ist fertig und weitere Tasten sind nicht geplant.#

Gruss Kalle
kalle100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-07-2016 , 16:13   Nach oben   #7
howlingmad
Exilsaarländer
 
Benutzerbild von howlingmad
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Ehningen / Böblingen
Alter: 39
Beiträge: 11
 
AW: Pinball FX2 beenden und zurück zu PinballX

Ich hab das gerade mal getestet. Einen Pinball FX2 Tisch aus PinballX gestartet.
Wenn ich ESC drücke, schliesst sich Pinball FX2 und PinballX taucht wieder auf.
Hab jetzt aber nichts besonderes eingestellt:

Evt ist es ja über die Option "Process to monitor" geregelt.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png PinballFX.PNG (165,6 KB, 9x aufgerufen)
howlingmad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-07-2016 , 16:50   Nach oben   #8
Jannek42
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Jannek42
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Wuppertal
Alter: 42
Beiträge: 221
 
AW: Pinball FX2 beenden und zurück zu PinballX

Hey Kalle,

nein, Du kannst das in PinballX so lassen, wie Du es eingestellt hast. Du musst nur noch einmal in Deine Pinball FX2 Einstellungen gehen und dort die Taste "ESC" nicht verwenden! Leg die Funktion, die dort angegeben ist, einfach auf eine andere Taste.

Wenn Du nun über PinballX Pinball FX2 startest und anschließend ESC drückst, beendet PinballX für Dich die Anwendung Pinball FX2 und Du hast alles so, wie Du es haben möchtest.

Wenn Du nämlich in Pinball FX2 noch immer die ESC Taste mit der Funktion Menü definiert hast, überlagert dies die Einstellung von PinballX und Du landest im Pinball FX2 Menü.

(...man, ist das kompliziert zu schreiben - ich hoffe, dass Du verstehst, was ich meine)

Lange Rede, kurzer Sinn: einfach in Pinball FX2 die Taste ESC nicht zuweisen und irgendeine andere Taste (oder keine) zuordnen und alles ist gut.

Schöne Grüße,
Jannek
Jannek42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27-07-2016 , 22:46   Nach oben   #9
kalle100
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2016
Ort: wien
Alter: 47
Beiträge: 57
 
AW: Pinball FX2 beenden und zurück zu PinballX

Nur wo finde ich diese Einstellungen im Spiel? Weder unter Steuerung noch unter Cab Einstellungen kann ich die ESC Taste umbelegen. Bin ich zu doof?

Lieben Dank!

Gruß Kalle

Geändert von kalle100 (27-07-2016 um 22:52 Uhr).
kalle100 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-07-2016 , 15:34   Nach oben   #10
Jannek42
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Jannek42
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Wuppertal
Alter: 42
Beiträge: 221
 
AW: Pinball FX2 beenden und zurück zu PinballX

Das müsste unter den Steuerungseinstellungen zu finden sein. Dort wo Du auch auswählen kannst, welchen Controller (GamePad oder Keyboard) Du verwendest. Da kannst Du einstellen, welche Tasten Du verwenden möchtest.

Gruß,
Jannek
Jannek42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-07-2016 , 16:13   Nach oben   #11
howlingmad
Exilsaarländer
 
Benutzerbild von howlingmad
 
Registriert seit: Jan 2014
Ort: Ehningen / Böblingen
Alter: 39
Beiträge: 11
 
AW: Pinball FX2 beenden und zurück zu PinballX

In Pinball FX2 kann man nur bestimmte Tasten (Flipper L, Flipper R,...etc) einstellen.

Ich glaube eher, das die Einstellung für den Exit in PinballX nicht ganz passt.
Evt kannst Du ja mal die beiden von mir markierten Settings mit Deinen vergleichen:

PinballFX_exit.PNG
howlingmad ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28-07-2016 , 22:51   Nach oben   #12
Jannek42
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Jannek42
 
Registriert seit: Jun 2015
Ort: Wuppertal
Alter: 42
Beiträge: 221
 
AW: Pinball FX2 beenden und zurück zu PinballX

Jetzt habe ich es auch festgestellt. Ihr habt vollkommen recht: In Pinball FX2 kann man da nichts einstellen. Sollte so gehen, wie HowlingMad es aufführt. Das sind die identischen Einstellungen, wie ich sie verwende.

Gruß,
Jannek

PS: Und sorry für die Verwirrungen mit den Pinball FX2 Settings...
Jannek42 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31-07-2016 , 15:37   Nach oben   #13
kalle100
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2016
Ort: wien
Alter: 47
Beiträge: 57
 
AW: Pinball FX2 beenden und zurück zu PinballX

super! Teste ich alsbald mal aus! Danke!

Kalle
kalle100 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Problem / Fehler mit PinballX bzw Visual Pinball M4ttes Virtuelle Flipper Hilfe und Fehler Report 3 23-11-2015 18:50
pinballX und Visual Pinball Wiseler80 Virtuelle Flipper generelle Anfragen 4 07-11-2015 20:48
Future Pinball über PinballX starten, benötige Hilfe Bettina Durster Virtuelle Flipper generelle Anfragen 1 25-09-2015 01:56
Pinballx und Visual Pinball olaf VPinMAME - Fragen zum Programm 2 16-11-2014 21:56
Visual Pinball beenden Marques Visual Pinball - Fragen zum Programm 2 02-03-2012 20:55


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by flippermarkt.de 2001-2016
Impressum  -  Datenschutzbestimmungen