Flippermarkt.de - Das FlipperForum  
Zurück   Flippermarkt.de - Das FlipperForum > Rund um den Flipper > Fragen zum Flipperkauf
Portal Registrieren Hilfe Howto Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Fragen zum Flipperkauf Typische Mängel, Besonderheiten, Wertanfragen und andere Themen zum Flipperkauf.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23-05-2017 , 19:00   Nach oben   #76
pinHP
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von pinHP
 
Registriert seit: May 2014
Ort: Wien
Alter: 50
Beiträge: 1.845
 
AW: Das Zollamt

Zitat:
Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
Tolles Argument! Ist irgendwie, als ob einer in der U-Bahn furzt und seinen Kritikern dann vorhält, es sei ja ihre eigene Entscheidung, es zu riechen.
Wenn es üblicherweise heißt "Der Vergleich hinkt", würde hier besser passen: Er stinkt ...

Apropos stinken: Damit sind wir wieder beim ursprünglichen Thema "Zollamt"
__________________
Whirlwind | Funhouse | Fashion Show | Little Chief | Central Park | Monte Carlo | The Addams Family | The Amazing Spider-Man
pinHP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-05-2017 , 12:06   Nach oben   #77
michicu
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: Bad Bentheim
Alter: 48
Beiträge: 2.811
 
AW: Das Zollamt

Na ja zu ergänzen wäre noch: Wer Geräte oder Gegenstände hier importiert ohne CE Kennzeichen, der gilt dann als in den Verkehr Bringer also quasi als Hersteller und übernimmt damit die volle Verantwortung für das Produkt.
Es stimmt das die Importeure und Hersteller diese Siegel selber aufkleben und bestätigen, das es CE konform ist, aber das sollte es auch wirklich sein. Weil wenn man hier in der EU greifbar ist, kann der Schadenersatz, Schmerzensgeld etc. beachtlich sein.
Wenn ich nun meine ich bin ganz schlau und bestätige das alles weil ist ja nur ein Aufkleber (großer Irrtum), dann sollte ich mir im Schadenfall schnell einen Wohnsitz außerhalb der EU suchen.

Z.B. eine schlechte oder magelhafte Bedienungsanleitung, nicht in deutsch ist schon ein Mangel und man kann das Produkt zurückgeben.
Warum das hier in einem Thread lächerlich dargestellt wird? Klar bei einem Bluetooth Adapter für das Autoradio kann nicht sooo viel passieren, aber bei einer Motorsäge z.B. schaut es schon ganz anders aus.
110V natürlich ist das gefährlich. Wenn das Gerät nicht auf 230V eingestellt ist, wenn dann die mangelhafte Bedienungsanleitung nicht erklärt, wie die korrekte Einstellung ist etc. Das simpelste was passiert, es gibt ein kurzes Zischen und Rauch und das Gerät ist Schrott. Aber was ist mit Brand, Kurzschluß, Spannung auf dem Gehäuse etc.?
Da brennt die Bude ab, mit Oma, Mama, 2 Kindern, nur weil man nicht CE konform ist, die Bedienungsanleitung fehlt und das Gerät falsch eingestellt war.

Also statt auf den bösen Mann vom Zoll zu schimpfen, sollte man wirklich mal nachdenken, ob der nicht seinen Job gut gemacht hat.

Ein anderes Beispiel meine Frau hat aus Marokko Fake Markensportschuhe mitgebracht, die auch nicht hätten eingeführt werden dürfen. Die haben dermaßen nach Chemie gestunken, das war schlimm. Was da für ein Sondermüll verarbeitet wurde, möchte ich lieber nicht wissen. Ich konnte sie dann überzeugen, die Schuhe wegzuschmeißen und den Sondermüll nicht zu tragen.
Da wäre der Zoll mit einem entsprechenden Warnschuß o.k. gewesen.
Michael
michicu ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-05-2017 , 12:46   Nach oben   #78
Fingerkopf
Ruhige Kugel schieben ...
 
Benutzerbild von Fingerkopf
 
Registriert seit: Apr 2016
Ort: Hessen
Beiträge: 570
 
AW: Das Zollamt

....... ist ja alles richtig, nur traue ich hier jedem User aus dem Forum mehr zu als den Fälschern aus China.

Ich finde der Focus sitzt hier falsch. Anstatt sich auf den einen User der pro Monat solch ein Gerät nach Deutschland importiert zu konzentrieren sollte man das Lager diverser Grosshändler nach Fälschungen und anderem Chinaschrott durchsuchen.

Das würde aber Arbeit machen. Macht halt viel mehr Spass sich zurückzulehnen und zu sagen. Man, dem habe ich es jetzt aber gezeigt.
Bei Amazon im Lager würden die Anwaltskanzleien mit diesem Zöllner Schlitten fahren.

Die Kleinen hängt man ...................

Nicht umsonst staut sich in der Gesamtbevölkerung ein gewisser Unmut aber das führt hier zu weit.
__________________
In: Star Trek Pro, The Shadow
Out: V-Pin High Roller
In Process: V-Pin Taxi
Spass kostet
Fingerkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-05-2017 , 13:43   Nach oben   #79
Vype
Frosch Member
 
Benutzerbild von Vype
 
Registriert seit: Feb 2003
Ort: In de schähne Palz
Alter: 37
Beiträge: 267
 
AW: Das Zollamt

Wie ist es eigentlich mit den Colordmds? Brauchen die das CE-Kennzeichen?
Vype ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-05-2017 , 13:44   Nach oben   #80
Pinfun
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Pinfun
 
Registriert seit: Feb 2017
Ort: Bayern
Alter: 44
Beiträge: 516
 
AW: Das Zollamt

Wenn Trump seine Außenpolitik fortführt gehören wir eh entweder in zwei Jahren zu den USA oder die USA zu Europa.
__________________
TAF, HS2, SF2, F14, WW, T2
Pinfun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-05-2017 , 14:10   Nach oben   #81
Fingerkopf
Ruhige Kugel schieben ...
 
Benutzerbild von Fingerkopf
 
Registriert seit: Apr 2016
Ort: Hessen
Beiträge: 570
 
AW: Das Zollamt

weitere Variante


Barack Obama ist gestorben. Nach zehn Jahren fragt er Gott, ob er auf die Erde kann, um zu sehen, was jetzt sein Amerika macht. Gott gewährt ihm die Bitte.

Obama kommt in New York an, geht in eine Bar und fragt den Kellner, wie das Land jetzt mit den ganzen Problemen zurecht kommt. Der Kellner versteht nicht: "Welche Probleme?" "Na ja: Irak, Afghanistan, Syrien, Ukrainer…" "Ach, das ist alles längst erledigt, dort ist jetzt Ruhe und alles gehört uns." "Und Europa und so weiter…?" Der Kellner holt unter dem Tisch einen kleinen Globus raus, dreht ihn stolz und sagt:"Wir sind jetzt ein Riesenreich - die ganze Welt gehört uns!" Obama ganz glücklich und stolz, trinkt sein Bier aus und fragt: "Danke mein Freund, was schulde ich dir für's Bier?" Kellner: "20 Rubel."
__________________
In: Star Trek Pro, The Shadow
Out: V-Pin High Roller
In Process: V-Pin Taxi
Spass kostet
Fingerkopf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-05-2017 , 19:07   Nach oben   #82
pinHP
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von pinHP
 
Registriert seit: May 2014
Ort: Wien
Alter: 50
Beiträge: 1.845
 
AW: Das Zollamt

Zitat:
Zitat von michicu Beitrag anzeigen
Es stimmt das die Importeure und Hersteller diese Siegel selber aufkleben und bestätigen, das es CE konform ist, aber das sollte es auch wirklich sein.
Und wie bekommen die das vorher überhaupt aus dem Zoll ...?

Zitat:
Wenn ich nun meine ich bin ganz schlau und bestätige das alles weil ist ja nur ein Aufkleber (großer Irrtum), dann sollte ich mir im Schadenfall schnell einen Wohnsitz außerhalb der EU suchen.
Hat die aktuell betroffene Lieferfirma ja.

Zitat:
Warum das hier in einem Thread lächerlich dargestellt wird?
Wenn ich mir das richtig ergoogelt habe, ist das CE-Zeichen kein Qualitäts-Gütesiegel, sondern wird schlicht in Eigenverantwortung des Herstellers draufgegeben.
__________________
Whirlwind | Funhouse | Fashion Show | Little Chief | Central Park | Monte Carlo | The Addams Family | The Amazing Spider-Man
pinHP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26-05-2017 , 10:57   Nach oben   #83
qqqqqq
sucht TZ
 
Registriert seit: Mar 2017
Ort: Ruhrgebiet
Beiträge: 12
 
AW: Das Zollamt

Mit dem CE versichert der Inverkehrbringer, daß das Gerät den eropäischen Normen entspricht -> Konformitätserklärung. Bei elektrischen Teilen z.B. Berührungsschutz, Überspannungsschutz, Überhitzung, elektromagnetische Verträglichkeit, etc.
Ganz wichtig, die Bedienungsanleitung in deutscher Sprache
Mit dem CE übernimmt der Inverkehrbringer die Produkthaftung -> Sach- und Personenschäden mit und ohne Todesfolge.

Ich bezweifele hier an dieser Stelle mal ganz stark, daß es hier im Forum mehr als zehn Leute gibt, die den Inhalt aller Normen kennen, die für die entsprechende Konformitätserklärung heran gezogen werden. Wenn einer meint er kann sowas, kann er gerne ein Gewerbe anmelden, sich entsprechend versichern und dann loslegen mit dem CE-Kleben.

Das Gejammer - wäääh, andere machen das aber auch so und ganz besonders der böse Amazon, der im übrigen nach jetziger Rechtslage nur Vermittler und nicht Inverkehrbringer ist - könnt ihr euch sparen. Wenn einer meint, sich nur an Gesetze und Verodnungen zu halten die ihm in den Kram passen, der hat immer noch nicht verstanden, daß er nicht in einer luftleeren Blase lebt.

Geändert von qqqqqq (26-05-2017 um 12:19 Uhr).
qqqqqq ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:48 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by flippermarkt.de 2001-2016
Impressum  -  Datenschutzbestimmungen