Flippermarkt.de - Das FlipperForum  
Zurück   Flippermarkt.de - Das FlipperForum > Rund um den Flipper > Technische Probleme und deren Lösungen > Bally / Williams WPC Geräte
Portal Registrieren Hilfe Howto Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Bally / Williams WPC Geräte Baujahr Oktober 1990 bis März 1996
Bitte vor Erstellung einer Hilfeanfrage DIESEM Link folgen und im Nachrichtenfenster bitte den Techhelp-Button verwenden!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13-10-2017 , 05:21   Nach oben   #16
gernot2
Super Moderator
Super Moderator
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: München
Alter: 53
Beiträge: 4.111
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Kondensatoren mit aufgeblähten Kappen sind eher ein "modernes" Problem ab Baujahr 2000.
Bei älteren großen Kondensatoren kann sich eine Kunststofffolie aufwölben was harmlos ist und sich auch runterdrücken lässt.

Wenn du die Möglichkeit hast solltest du das Bord wo anders oder ein anderes Bord testen bevor du Kondensator oder Gleichrichter tauschst.

Messen kann man Kondensator und Gleichrichter natürlich auch. Ein Oszilloskop wäre ideal, aber ein Multimeter dass den AC-Anteil auf einer Gleichspannung messen kann geht auch.

Gernot
gernot2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-10-2017 , 05:45   Nach oben   #17
FlpR
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Deutschland
Beiträge: 222
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Was ist beim auslöten des Elko die Schwierigkeit ? Gibt es besonderes zu beachten?

Zum Thema Löten: digitale Lötstation, pumpe zum lot absaugen, Glasfaser Radierer und antistatischer Lötplatz ist vorhanden.
FlpR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-10-2017 , 05:50   Nach oben   #18
caiuscäsar
Super Moderator
Super Moderator
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Sindelfingen
Alter: 32
Beiträge: 3.108
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Die Beine der Kondensatoren sind zu breit für die Lötbohrungen und wurden mit viel Kraft eingepresst. Damit ist meist schon eine Vorschädigung der Durchkontaktierung vorhanden und du reist das Lötauge beim entfernen des Kondensators heraus, egal wie gut das Werkzeug ist.
Auch dieses Thema ist auf Pinwiki gut dargestellt.
__________________
at home: ToM, LotR, Hobbit
in storage/restoration: Attack from Mars
Ausgelagert: Scared Stiff
ex: IJ, JY, SW:EP1, Playboy Stern, 2x TAF, 2x STTNG, The Flintstones, TSPP, 2x ToM, WH2O, CP, RfM, CftbL, WCS94, JP:LW, Avatar Pro, LW3, TftC
caiuscäsar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-10-2017 , 06:02   Nach oben   #19
FlpR
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Deutschland
Beiträge: 222
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Dann werde ich bei Pin wiki mal über das Wochenende etwas lesen .

Ich hätte noch ein Board vom WCS’94 zur Hand.

Ein oszilloskop habe ich, ist aber ein Ganz altes von RFT.
Hab ich mal geschenkt bekommen , hab aber auch keine Anleitung dazu und noch nie damit gearbeitet . Kenne mich auch nicht damit aus, um ehrlich zu sein.

Bin halt kein Elektroniker, muss leider bei einigen Problemen oder arbeiten immer erst hier fragen oder im Internet bzw. In Büchern nach Anleitungen und Erklärungen suchen.

Großer Dank deshalb für die Hilfe und die Geduld der Helfer. :-) .

Geändert von FlpR (13-10-2017 um 06:44 Uhr).
FlpR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-10-2017 , 07:04   Nach oben   #20
Saskia
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2016
Ort: Bad Zwischenahn
Alter: 50
Beiträge: 413
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

die Boards mal gegeneinander zu tauschen erscheint mir als gute Idee.
Der Fish Tales läuft mit allen Versionen des WPC Power Boards.

Elkos auslöten ohne vernünftige Entlötstation mit Absaugung erscheint mir als nicht zielführend. Und auch damit ist die Aktion nicht unkritisch.

Als ich die Kondensatoren beim STTNG getauscht hatte, hatte ich die Zhongdi-Entlötstation zur Hand. Damit ging es recht ordentlich.

Ist aber wie gesagt nicht unkritisch.
Saskia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-10-2017 , 07:30   Nach oben   #21
FlpR
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Deutschland
Beiträge: 222
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Ich habe die Lötststion Ersa I-con pico , Multimeter ist ein Hold Peak HP-770HC , das Oszi ist von RFT ein EO211, das wurde wohl früher auch bei Conrad unter der Marke Voltkraft verkauft .

Also diese Mittel stehen mir jedenfalls zur Verfügung bei der Fehlersuche. Bin aber wie gesagt mit allen Funktionen des Multimeter nicht vertraut und mit dem oszi kenn ich mich garnicht aus. :-(
FlpR ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CFTBL schaltet sich bei Multiball ab CaroR777 Bally / Williams WPC Geräte 1 10-02-2017 15:10
Bop schaltet sich aus ! gaffelman Bally / Williams WPC Geräte 3 17-08-2014 18:34
TZ schaltet sich aus mittiti Bally / Williams WPC Geräte 7 03-09-2012 19:50
Apollo 13 schaltet sich im Spiel ab Supermulti Sega & Stern 13 20-08-2012 18:04
INDY schaltet sich aus! RandyMamola Bally / Williams WPC Geräte 15 11-04-2012 14:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by flippermarkt.de 2001-2016
Impressum  -  Datenschutzbestimmungen