Flippermarkt.de - Das FlipperForum  
Zurück   Flippermarkt.de - Das FlipperForum > Rund um den Flipper > Virtuelle Flipper > Virtuelle Flipper generelle Anfragen
Portal Registrieren Hilfe Howto Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Virtuelle Flipper generelle Anfragen Alles Rund um die Flipperemmulation.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19-06-2017 , 11:37   Nach oben   #1
taispin
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2014
Ort: Karlsruhe
Alter: 45
Beiträge: 50
 
Video settings pro Tisch separat einstellen ?

Hallo zusammen,

da manche Tische bei mir in VPX super flüssig und andere wiederum leicht stotternd spielbar sind, stellt sich für mich die Frage, ob ich die Video-Settings auch separat pro Tisch einstellen kann.

Beim ACDC bspw. würde ich gerne die Quali runterschrauben, bei den restlichen könnte und wollte ich jedoch auf Max-Quali spielen.

Könnt Ihr mir sagen, ob und wie das geht ?

Herzlichen Dank und viele Grüße an alle "Bekloppten" ;-)
taispin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-06-2017 , 13:47   Nach oben   #2
Pinfun
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Pinfun
 
Registriert seit: Feb 2017
Ort: Bayern
Alter: 44
Beiträge: 461
 
AW: Video settings pro Tisch separat einstellen ?

Du könntest z.B. wenn deine Platte groß genug ist eine zweite (oder mehrere) Windowsinstallation auf eine zweite Partition machen und dann beim Start auswählen welches System hochfährt. Das laufende System kann man auch dafür klonen, dann mußt Du nicht einmal neu installieren.
Ein weiterer Vorteil wäre Du könntest ein Windows dann als Testsystem mißbrauchen ohne deinen lauffähigen Pin zu gefährden.
__________________
TAF, HS2, SF2, F14, WW, T2
Pinfun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-06-2017 , 14:05   Nach oben   #3
Rappelbox
PIN2DMD-Supporter
 
Benutzerbild von Rappelbox
 
Registriert seit: May 2015
Ort: Kreis Gütersloh
Alter: 37
Beiträge: 595
 
AW: Video settings pro Tisch separat einstellen ?

Mach doch 'nen weiteren VPX Ordner mit einer 2. Installation. Dort hast du dann andere Settings, und wenn du merkst das es mit Version A ruckelt, dann nimmst Version B.

Lässt sich ja auch recht simpel in pbx einrichten.

Gruß,
Dom
__________________
PIN2DMD-XL -> SEGA 192x64 Display

GermanGamingSupplies.com, der Shop für Pin2DMDs, GoDMD-Uhren, VPin-Stuff und mehr... ->Hier<-
Rappelbox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-06-2017 , 15:29   Nach oben   #4
taispin
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2014
Ort: Karlsruhe
Alter: 45
Beiträge: 50
 
AW: Video settings pro Tisch separat einstellen ?

@Pinfun: Danke für deine Antwort. Das wäre mir allerdings dann doch ein wenig too much :-)

@Rappelbox: Das ist wohl die einzige Variante, die auch einigermaßen praktikabel ist.... (wobei ich in PBX schon gerne alle VPX-Tische in einem Ordner hätte).

Ich hatte die Hoffnung, dass es in VP10 grundsätzlich möglich ist, die Settings jeweils pro Tisch festzulegen.

Aber Dank schonmal für die Anregungen.
taispin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-06-2017 , 16:15   Nach oben   #5
BambiPlattfuss
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von BambiPlattfuss
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Leutenbach
Alter: 30
Beiträge: 415
 
AW: Video settings pro Tisch separat einstellen ?

Nein dies ist nicht öglich, welche Tische laufen denn nicht richtig?
Auch gut zu wissen wäre was für einen PC du nutzt eventuell ist es ja nur eine kleine Einstellung die man ändern muss
__________________
In play: Swords of Fury Vpin - siehe Bautagebuch https://www.youtube.com/playlist?lis...3ZuxbQw4clQ2E0
Gone but not forgotten: Maverick, Aztec
BambiPlattfuss ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-06-2017 , 17:42   Nach oben   #6
taispin
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2014
Ort: Karlsruhe
Alter: 45
Beiträge: 50
 
AW: Video settings pro Tisch separat einstellen ?

Mein System ist ein Win7 64bit
Intel Core 2 Quad Q6600
8 GB DDR2 (400 Mhz)
Geforce GTX 1050TI OC
SSD Platte

Mein Referenztisch ist der AC-DC_Premium-1.0

Ohne Backglas und Toppervideo habe ich konstanste 60 FPS. Das Spielgefühl ist sehr flüssig. Mit Backglas habe ich knapp unter 60 FPS und wenn das Toppervideo (kurzes 6 MB Loop-Video ind 720P) läuft gehts runter auf ca. 45 FPS

Hab meine Einstellungen mal als Bild angehängt.

Bin um jeden Tipp dankbar.
Angehängte Grafiken
Dateityp: png vpx einstellungen.PNG (46,8 KB, 26x aufgerufen)
taispin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-06-2017 , 18:20   Nach oben   #7
Rappelbox
PIN2DMD-Supporter
 
Benutzerbild von Rappelbox
 
Registriert seit: May 2015
Ort: Kreis Gütersloh
Alter: 37
Beiträge: 595
 
AW: Video settings pro Tisch separat einstellen ?

Da sind ein paar settings overkill!!!

Bruteforce ausstellen!
Ambient occlusion ausstellen!
Anisotropic filtering aus!

Das sollte signifikante Verbesserungen mit sich bringen...

Gruß,
Dom
__________________
PIN2DMD-XL -> SEGA 192x64 Display

GermanGamingSupplies.com, der Shop für Pin2DMDs, GoDMD-Uhren, VPin-Stuff und mehr... ->Hier<-
Rappelbox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-06-2017 , 19:27   Nach oben   #8
toxie
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von toxie
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 1.089
 
AW: Video settings pro Tisch separat einstellen ?

Du kannst für jeden Tisch die wichtigsten Settings selbst einstellen: die schaltfläche 'options' muss aktiviert sein, dann unter 'user customizations': Bei den neueren VPX versionen hast du dort bequeme auswahlboxen und kannst da wählen ob der standard/default wert genommen wird, oder etwas anderes, nur für den spezifischen tisch..

EDIT: anisotropic filtering entgegen dem tipp oben bitte unbedingt anlassen, ansonsten sehen die texturen etwas matschig/unscharf aus.. kostet heutzutage auch nicht mehr viel performance..
und ambient occlusion zumindest die obere checkbox unbedingt anlassen, das kostet während des spielens 0% performance, nur die untere der beiden kostet was.
__________________
RFM + STTNG + SBM + SWEP1 + NF + TS + VP-3D-CAB
toxie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-06-2017 , 06:13   Nach oben   #9
taispin
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2014
Ort: Karlsruhe
Alter: 45
Beiträge: 50
 
AW: Video settings pro Tisch separat einstellen ?

oh, das mit den user customizations klingt gut. Genau danach suche ich.
Ich teste das heute Abend gleich mal.

Vielen Dank
taispin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-06-2017 , 09:33   Nach oben   #10
vogliadicane
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2016
Ort: Velbert
Alter: 52
Beiträge: 77
 
AW: Video settings pro Tisch separat einstellen ?

bei manchen Tischen, die bei mir ruckelten hat neben dem, was Toxie schrieb auch geholfen, das Backglass im exe Modus laufen zu lassen (Rechtsklick u.s.w.). Nur für den Fall, dass das nicht sowieso schon der Fall ist.

Weiter hat der true fullscreen Modus wahsinnige Performanceverbesserungen bei mir gebracht...
vogliadicane ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-06-2017 , 10:25   Nach oben   #11
toxie
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von toxie
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 1.089
 
AW: Video settings pro Tisch separat einstellen ?

achso, nochwas.. unbedingt aktuelle versionen verwenden, also VPX 10.3 und VPM 2.9.. (oder zumindest 10.2 und 2.8b, die hatten einige performance verbesserungen drinne)
__________________
RFM + STTNG + SBM + SWEP1 + NF + TS + VP-3D-CAB
toxie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-06-2017 , 10:59   Nach oben   #12
taispin
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2014
Ort: Karlsruhe
Alter: 45
Beiträge: 50
 
AW: Video settings pro Tisch separat einstellen ?

VPX und VPM sind jeweils aktuell.

Die Exe-Variante ist bekannt und umgesetzt - wobei man das gerne mal vergisst :-)

Die meisten Tische spielen sich auch super...

Beim Fullscreen-Modus habe ich komischerweise keine Unterschiede feststellen können (?)

Lediglich der ACDC und der Startrek machen Probleme... Ich hoffe, ich kann die Quali durch toxie´s tipp nur für diese beiden runterschrauben, damit auch diese flüssig laufen.

Zur Not verwende ich für diese beiden einfach kein Topper-Video. Das würde mich aber massiv stören ;-)
taispin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21-06-2017 , 20:08   Nach oben   #13
toxie
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von toxie
 
Registriert seit: Nov 2006
Ort: Berlin
Alter: 39
Beiträge: 1.089
 
AW: Video settings pro Tisch separat einstellen ?

ja, mach bei denen das 4x brute force super sampling aus, und nimm stattdessen FXAA (quality) oder SMAA an, das sollte locker reichen und nicht soooo viel schlechter aussehen.
__________________
RFM + STTNG + SBM + SWEP1 + NF + TS + VP-3D-CAB
toxie ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-06-2017 , 15:05   Nach oben   #14
taispin
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2014
Ort: Karlsruhe
Alter: 45
Beiträge: 50
 
AW: Video settings pro Tisch separat einstellen ?

schon komisch irgendwie..

ich habe alle Grafikeinstellungen von "Default" auf low oder off gestellt.

Um ehrlich zu sein, habe ich von der Grafik-Qualität keinen gravierenden Unterschied gesehen

Die Performance war genauso schlecht mit Topper

Wo könnte da der Fehler liegen ?

Den Tisch habe ich als separate VPX gespeichert, damit ich in PBX direkt zwischen der Full- und der Low-Variante hin und her wechseln kann.
taispin ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22-06-2017 , 15:40   Nach oben   #15
BambiPlattfuss
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von BambiPlattfuss
 
Registriert seit: Mar 2016
Ort: Leutenbach
Alter: 30
Beiträge: 415
 
AW: Video settings pro Tisch separat einstellen ?

Zitat:
Zitat von taispin Beitrag anzeigen
Die Performance war genauso schlecht mit Topper
Topper Videos laufen nebenbei, Das bedeutet deine CPU und GPU werden beansprucht. Da du bereits geschrieben hast das du einen Intel dual Core CPU nutzt behaupte ich das dieser einfach zu schwach ist. Den Wenn du über PinballX startest läuft neben VP ja auch Pinballx weiter, nun kommt dein Topper Video hinzu sowie DOF das Backglas etc. Das frisst Leistung die du nicht hast. Abhelfen kann dir hier nur den Topper gegen ein Bild auszutauschen oder am besten ganz auszuschalten. Auch solltest du dir überlegen auf eine neuere stärkere CPU zu wechseln. Diese sollte ein QUAD Core sein
__________________
In play: Swords of Fury Vpin - siehe Bautagebuch https://www.youtube.com/playlist?lis...3ZuxbQw4clQ2E0
Gone but not forgotten: Maverick, Aztec
BambiPlattfuss ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tilt Settings olaf Visual Pinball - Fragen zum Programm 3 26-06-2015 18:33
hyperspin settings kosmotec Computerecke 0 05-06-2015 09:44
Suche 'Tisch Video Spiel' TAB Suche 0 14-12-2010 17:15
V: Video Flipper Tisch noby01 Verkaufe Flipper 1 28-01-2009 18:36
NBA FB jumper settings TOM Bally / Williams WPC 95 Geräte 7 02-09-2002 08:03


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:12 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by flippermarkt.de 2001-2016
Impressum  -  Datenschutzbestimmungen