Flippermarkt.de - Das FlipperForum  
Zurück   Flippermarkt.de - Das FlipperForum > Rund um den Flipper > Technische Probleme und deren Lösungen > Bally / Williams WPC 95 Geräte
Portal Registrieren Hilfe Howto Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Bally / Williams WPC 95 Geräte Baujahr März 1996 bis 1999
Bitte vor Erstellung einer Hilfeanfrage DIESEM Link folgen und im Nachrichtenfenster bitte den Techhelp-Button verwenden!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15-04-2018 , 21:43   Nach oben   #1
Flippapa
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Flippapa
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 152
 
FlipperOpto Board Stromlos

Zu meiner Anfrage gebe ich folgende Daten bekannt:
Gerätename : Cirqus Voltaire
Technische Unterlagen : Ich habe die kompletten Unterlagen.
Mein Wissensstand : Ich habe geringe Kenntnisse.
HowTo : Ich habe mich informiert.
Vorhandene Messgeräte : Digitalmultimeter .
Lötkenntnisse : Habe ich ausreichend.
Wie ist der Fehler aufgetreten : Seit einer anderen Reparatur.
Einen hinsichtlich der Platinen baugleichen Flipper : besitze ich nicht.

Fehlerbeschreibung :
Ich habe mir Chrom Flipperknöpfe an meinen CV installiert.Am nächsten Tag nach dem Einschalten seh ich das sich die Flipperfinger
dauer-anziehen.Sofort ausgeschaltet. Installation überprüft und dabei festgestellt, dass auf der linken Seite der Chromflipperknopf Kontakt mit dem Federblech der Optoplatine hat.Was für ein dummes Missgeschick!!
Ich gehe also von eine Masseschlus aus.
Optoplatinen (PindoraBox) sind welche wo Led´s die 12VoltVersorgungsspannung als auch jeweils die funktion der Optos optisch durch leuchten anzeigen.Jetzt kein leuchten;keine 12Volt mehr. Die Optoplatinen sind einfach stromlos.Andere OptoPlatine angeschlossen...kein Änderung.

How-to Teil 8 gelesen.
Dioden(D22) und ALLE anderen, sowie Widerstände(R105,R104)und ALLE anderen mit Multimeter geprüft,Comparator U25 ausgetauscht und gesockelt.Leider kein Erfolg.

Flipperspulen-Test CHECK, Sicherungen CHECK, CPU LED´s CHECK, PDB LED´s CHECK. Flipper geht ohne Fehlemeldung ins spiel und lässt sich starten.Flipperfinger ziehen nun nicht mehr an.

Die 12V kommen doch vom PDB J139.2,oder ?
Bei direkten Schaltern ist das doch nicht so kompliziert,oder?
ICH weiss im Moment NICHT weiter ... bin aber für jeden Hinweis sehr dankbar!!
__________________
LG Markus

...Halli Bally & Williams Birne im Komödienstadl...

Meine Pins: Twilight Zone, StarTrek TNG, Cirqus Voltaire

Geändert von Flippapa (15-04-2018 um 22:15 Uhr).
Flippapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-04-2018 , 18:28   Nach oben   #2
gernot2
Super Moderator
Super Moderator
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: München
Alter: 53
Beiträge: 4.629
 
AW: FlipperOpto Board Stromlos

Im Manusl Seite 3-13 ist der Verlauf der Signale dargestellt. Schau ab wo die Spannung fehlt.
Achte darauf dass die 12V vom linken Flipperbord zum rechten durchgeschliffen wird. Vielleicht ist da etwas unterbrochen.

Durch den Kurzschluss kann eine Leiterbahn abgebrannt sein.
Die 12V zur Optoplatine kommen vom Powerdriver J139 pin2.
Hast du da 12V?
Wenn nicht miss die 12V an Powerdriver TP103, schau ob LED103 leuchtet.
Ist das OK miss probeweise die anderen Stecker mit den 12Vpower (J140,J141)

Gernot
gernot2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-04-2018 , 22:17   Nach oben   #3
Flippapa
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Flippapa
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 152
 
AW: FlipperOpto Board Stromlos

Hi Gernot !
Hier ein kurzes Zwischnergebnis:

Zitat:
Zitat von gernot2 Beitrag anzeigen
Im Manusl Seite 3-13 ist der Verlauf der Signale dargestellt. Schau ab wo die Spannung fehlt.
Achte darauf dass die 12V vom linken Flipperbord zum rechten durchgeschliffen wird. Vielleicht ist da etwas unterbrochen.

Durch den Kurzschluss kann eine Leiterbahn abgebrannt sein.
Die 12V zur Optoplatine kommen vom Powerdriver J139 pin2.
Hast du da 12V? gemessen:rot an j139.2 und schwarz an Tip 103. Nein,0,0 V
Wenn nicht miss die 12V an Powerdriver TP103, schau ob LED103 leuchtet. Led 103 leuchtet,Fuse 109 intakt
Ist das OK miss probeweise die anderen Stecker mit den 12Vpower (J140,J141) selbe messmethode, 140.2,141.2 beide sind spannungsfrei, 0,0V

Wieso leuchtet dann die LED 103 ???
Stausmeldung erscheint jetzt nach dem einschalten: "Check F101 and F109,J127 and OPTO 12V", die Sicherungen sind in Ordnung, nur die OPTO 12V sind tot; J127 sec.Trafo?? keine Ahnung
Gernot
__________________
LG Markus

...Halli Bally & Williams Birne im Komödienstadl...

Meine Pins: Twilight Zone, StarTrek TNG, Cirqus Voltaire

Geändert von Flippapa (17-04-2018 um 23:01 Uhr).
Flippapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Gestern , 05:11   Nach oben   #4
gernot2
Super Moderator
Super Moderator
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: München
Alter: 53
Beiträge: 4.629
 
AW: FlipperOpto Board Stromlos

Dann hat es vermutlich auf dem Powerdriver die Leiterbahn durchgebrannt.
Vielleicht ist auch ein Kondensator ausgelaufen und hat die Leiterbahn vorgeschädigt.

Miss Durchgang zwischen Gleichrichter und Stecker auf dem Powerdriver.

Bei einem Problem am Trafo/J107 würde die LED nicht leuchten. Miss die Spannung am Testpunkt.

Gernot
gernot2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute , 20:36   Nach oben   #5
Flippapa
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Flippapa
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 152
 
AW: FlipperOpto Board Stromlos

Hi Gernot,
Habe heute das PDB ausgebaut.Die optische Inspektion ergab einen "Treffer" bei D25.Der Resi ist hinüber.Im Manual steht was von
0Ohm bei 0 Watt. Ich hab nen kleines Sortiment vorrätig,aber DAS hab ich nicht.
Leider kann ich mit den Angaben nichts anfangen.
Weisst du rat ? Gibs das überhaupt zu kaufen?

Zitat:
Zitat von gernot2 Beitrag anzeigen
Dann hat es vermutlich auf dem Powerdriver die Leiterbahn durchgebrannt.
Vielleicht ist auch ein Kondensator ausgelaufen und hat die Leiterbahn vorgeschädigt.

Miss Durchgang zwischen Gleichrichter und Stecker auf dem Powerdriver.

Bei einem Problem am Trafo/J107 würde die LED nicht leuchten. Miss die Spannung am Testpunkt.

Gernot
__________________
LG Markus

...Halli Bally & Williams Birne im Komödienstadl...

Meine Pins: Twilight Zone, StarTrek TNG, Cirqus Voltaire
Flippapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute , 20:48   Nach oben   #6
gernot2
Super Moderator
Super Moderator
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: München
Alter: 53
Beiträge: 4.629
 
AW: FlipperOpto Board Stromlos

0Ohm Widerstände sind maschinenbestückbare Brücken. Sie haben meist nur einen schwarzen Ring in der Mitte.

Leider ist dieses Teil nicht in meinem Manual eingezeichnet so dass ich das nicht sicher sagen kann. Wenn das wirklich so ein teil ist kannst du es durch eine Drahtbrücke ersetzten.

Gernot
gernot2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute , 21:03   Nach oben   #7
Flippapa
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Flippapa
 
Registriert seit: Apr 2008
Ort: Hamburg
Alter: 50
Beiträge: 152
 
AW: FlipperOpto Board Stromlos

Hi Gernot ,
schau dir kurz mal das an:
https://c.web.de/@400282168791663503...TvOPu_xprkl7aQ

Nur zur Sicherheit...D steht normalerweise für Diode,auch sind da Kathodenringe/linien auf dem Board????

Zitat:
Zitat von gernot2 Beitrag anzeigen
0Ohm Widerstände sind maschinenbestückbare Brücken. Sie haben meist nur einen schwarzen Ring in der Mitte.

Leider ist dieses Teil nicht in meinem Manual eingezeichnet so dass ich das nicht sicher sagen kann. Wenn das wirklich so ein teil ist kannst du es durch eine Drahtbrücke ersetzten.

Gernot
__________________
LG Markus

...Halli Bally & Williams Birne im Komödienstadl...

Meine Pins: Twilight Zone, StarTrek TNG, Cirqus Voltaire
Flippapa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt Heute , 21:07   Nach oben   #8
caiuscäsar
Super Moderator
Super Moderator
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Sindelfingen
Alter: 33
Beiträge: 3.296
 
AW: FlipperOpto Board Stromlos

In alten Versionen des PDB bei den WPC95 hatten dort 4 Dioden verbaut. Diese wurden aber in späteren Versionen durch 0 Ohm Widerstände/Brücken ersetzt. Dies hat aber nichts mit dem eigentlichen Problem zu tun, sondern wirkt sich nur auf die Dauerbeleuchtung aus.
__________________
at home: ToM, LotR, Hobbit
in storage/restoration: Attack from Mars
Ausgelagert: Scared Stiff
ex: IJ, JY, SW:EP1, Playboy Stern, 2x TAF, 2x STTNG, The Flintstones, TSPP, 2x ToM, WH2O, CP, RfM, CftbL, WCS94, JP:LW, Avatar Pro, LW3, TftC
caiuscäsar ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Pihnled WPC CPU Board bestellt, aber Board mit Lithium Batterie erhalten... hwol Bally / Williams WPC Geräte 3 01-12-2014 11:32
Elvira - Spulen stromlos Simpsons Fan Early Electronics (ab 1978) BALLY / Stern 3 03-04-2011 15:58
Rückteil von erstem Modell WPC Flipperopto-Board Stuttgarter Suche Teile 2 19-10-2008 17:25
Flipperopto WPC95 giwi04 Suche Teile 1 03-10-2008 14:58
V: WPC driver board, WPC sound board, system 11b power driver board il_duce Verkaufe Teile 2 20-03-2006 17:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by flippermarkt.de 2001-2016
Impressum  -  Datenschutzbestimmungen