Flippermarkt.de - Das FlipperForum  
Zurück   Flippermarkt.de - Das FlipperForum > Offener Bereich > Klatsch und Tratsch (Off Topic)
Portal Hilfe Howto Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Klatsch und Tratsch (Off Topic) Alle Themenbereiche, es muss nicht unbedingt um Flipper gehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13-05-2018 , 19:07   Nach oben   #31
ballack81
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Rheinstetten
Alter: 36
Beiträge: 493
 
AW: Arcade Automat

Habe den Trafo nochmal angeheftet und wie schon vorher gemessen, 23 Ohm zwischen C-GND des nicht eingelöteten BU
__________________
Meine Flipper: 2xTFTC, 2x WW, BOP,Dr. WHO
Meine EX Pins: Viele
ballack81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2018 , 19:09   Nach oben   #32
Winni
CRT-Doc
 
Benutzerbild von Winni
 
Registriert seit: Dec 2012
Ort: Südniedersachsen
Alter: 62
Beiträge: 49
 
AW: Arcade Automat

Und ohne Trafo?
__________________
Judge Dredd, Pin Bot
Winni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2018 , 19:13   Nach oben   #33
ballack81
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Rheinstetten
Alter: 36
Beiträge: 493
 
AW: Arcade Automat

Ganz hochohmig
__________________
Meine Flipper: 2xTFTC, 2x WW, BOP,Dr. WHO
Meine EX Pins: Viele
ballack81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2018 , 19:14   Nach oben   #34
Winni
CRT-Doc
 
Benutzerbild von Winni
 
Registriert seit: Dec 2012
Ort: Südniedersachsen
Alter: 62
Beiträge: 49
 
AW: Arcade Automat

Na denne: Feuer frei!
Besorg Dir nen neuen Trafo.
__________________
Judge Dredd, Pin Bot
Winni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2018 , 20:59   Nach oben   #35
ballack81
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Rheinstetten
Alter: 36
Beiträge: 493
 
AW: Arcade Automat

Wenn ich da jetzt schon so viel Zeit investiere, es ist da ne Game Platine verbaut.
Die ist von Taito, fighting Hawk.
Gehe ich richtig in der Anahme, dass da nur 1 Game drauf ist...
Gibt es da Karten mit mehr Games die da reinpassen?
__________________
Meine Flipper: 2xTFTC, 2x WW, BOP,Dr. WHO
Meine EX Pins: Viele
ballack81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2018 , 21:31   Nach oben   #36
PunkRockCaveman
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Oldb
Beiträge: 812
 
AW: Arcade Automat

Arcadespiele (und damit meine ich richtige Arcade Spiele) sind immer nur als ein Spiel auf einer Platine.

Diese ganze Multiplatinen sind Emulation in billigster China Scheisse Machart. Viele Nicht-Arcade-Spieler schwören auf diesen Dreck, weil sie denken, dass viel Auch viel hilft "und so schlecht sind die ja auch nicht".

Pro-Tip: lass es bei einem Spiel. Such dir das aus, was dich früher am meisten begeistert hat und kucke mal, ob du es auftreiben kannst. Diesen Multi-Müll kannste dir dann sparen. Passen würde er aber....
PunkRockCaveman ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2018 , 21:33   Nach oben   #37
vati1
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2006
Ort: Deutschland
Alter: 36
Beiträge: 5.937
 
AW: Arcade Automat

Oder Pi2Jamma nutzen.
vati1 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2018 , 21:52   Nach oben   #38
Winni
CRT-Doc
 
Benutzerbild von Winni
 
Registriert seit: Dec 2012
Ort: Südniedersachsen
Alter: 62
Beiträge: 49
 
AW: Arcade Automat

PI2Jamma
Das ist eine gute Alternative.... originaler gehts nimmer!
Ansonsten gibts eben nur das eine Spiel, auf der einen PCB, klar!
__________________
Judge Dredd, Pin Bot
Winni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-05-2018 , 22:28   Nach oben   #39
TazDevl
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von TazDevl
 
Registriert seit: Oct 2014
Ort: Datteln
Alter: 52
Beiträge: 484
 
AW: Arcade Automat

Was PunkRockCaveman, Vati1 und Winni sagen
__________________
-Präsident-
Verein für groben Unfug e.V.
TazDevl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-05-2018 , 05:21   Nach oben   #40
Galaga
Videospiel Archäologe
 
Benutzerbild von Galaga
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: zwischen Koblenz und Trier
Alter: 46
Beiträge: 3.959
 
AW: Arcade Automat

Zitat:
Zitat von TazDevl Beitrag anzeigen
Was PunkRockCaveman, Vati1 und Winni sagen
... oder ein PC mit ATI Grafikkarte, jpac-Platine und Software Groovymame und Calamity CRT driver.
__________________
Zu Hause: AC/DC Pro, Elvis, The Simpsons Pinball Party, Star Trek The Next Generation, F14 Tomcat, Centaur 2, Arcade (Sega Naomi 2, Six Gun Select, MAME)
Im Flipperraum (http://www.pinballparty.de/): NBA Fastbreak
In Arbeit: Eight Ball
Galaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-05-2018 , 17:50   Nach oben   #41
TazDevl
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von TazDevl
 
Registriert seit: Oct 2014
Ort: Datteln
Alter: 52
Beiträge: 484
 
AW: Arcade Automat

Vorteil Pi2Jamma: alles passive Komponenten, wird lediglich an Jamma angeschlossen und erhält von da auch die benötigte Spannung sowie kein Rumgefriemel mit Configs
__________________
-Präsident-
Verein für groben Unfug e.V.
TazDevl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-05-2018 , 07:13   Nach oben   #42
Galaga
Videospiel Archäologe
 
Benutzerbild von Galaga
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: zwischen Koblenz und Trier
Alter: 46
Beiträge: 3.959
 
AW: Arcade Automat

Nachteile: begrenzte Leistung des Pi, insbesondere bei moderneren Emulatoren und 3D.
Und es ist nicht mal wirklich preiswerter. Insbesondere, wenn man noch alten PC Kram rumstehen hat.

Zitat:
... kein Rumgefriemel mit Configs
Naja, wenn Du Dich wirklich ernsthaft mit dem Thema beschäftigen willst, kannst Du unter Linux auf dem Pi auch genug rumfriemeln.

Es gibt auf dem PC auch Fertig-Linux-Arcade-Images.
Ich sag jetzt mal: Wem solche Fertiglösungen 100% gefallen, der legt keinen besonderen Wert auf Details.
__________________
Zu Hause: AC/DC Pro, Elvis, The Simpsons Pinball Party, Star Trek The Next Generation, F14 Tomcat, Centaur 2, Arcade (Sega Naomi 2, Six Gun Select, MAME)
Im Flipperraum (http://www.pinballparty.de/): NBA Fastbreak
In Arbeit: Eight Ball
Galaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-05-2018 , 07:28   Nach oben   #43
treg
Ball Wizard
 
Benutzerbild von treg
 
Registriert seit: Oct 2013
Ort: Bodenseekreis
Alter: 48
Beiträge: 1.314
 
AW: Arcade Automat

Zitat:
Zitat von TazDevl Beitrag anzeigen
Vorteil Pi2Jamma: alles passive Komponenten, wird lediglich an Jamma angeschlossen und erhält von da auch die benötigte Spannung sowie kein Rumgefriemel mit Configs
Ehrlich? Und wie schaut es da mit I/O-Latenz aus? Habe ich mir die Mühe meine Bildschirm- und Audiosynchronisation und Spiele teils einzeln zu optimieren etwa umsonst gemacht??
treg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-05-2018 , 07:32   Nach oben   #44
TazDevl
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von TazDevl
 
Registriert seit: Oct 2014
Ort: Datteln
Alter: 52
Beiträge: 484
 
AW: Arcade Automat

Das sollte hier von meiner Seite keine Grundsatzdiskussion werden. Hat alles Vor- und Nachteile. Meine Welt sind die Arcades der 80er, daher benötige ich persönlich keine modernen Emus und 3D in einem Cab und die Leistung eines aktuellen Pi reicht hierfür locker aus.. Die eierlegende Wollmilchsau gibt es m.M. nach nicht und wenn ich wirklich in diese Ebene vorstossen will benöitge ich einen dieser unsäglichen Nachbauten die auf dem CP alle möglichen Buttons, Trackball, Spinner, Flightstick etc. haben. Letzendlich muss das sowieso jeder selber für sich entscheiden.

Mein Tip an den OP: überlege was Du willst und was Dein Cab hergibt (Anzahl Buttons bzw. welche Steuereinheit, horizontal oder vertikal oder willst Du skalieren...), Informiere Dich dann was mit wieviel Aufwand möglich ist. Evtl. gibt es in Deiner Nähe Leute die Deine anvisierte Lösung bereits betreiben und Dir einen näheren Einblick gewähren. Dann triff eine Entscheidung und werde glücklich
__________________
-Präsident-
Verein für groben Unfug e.V.
TazDevl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-05-2018 , 13:33   Nach oben   #45
treg
Ball Wizard
 
Benutzerbild von treg
 
Registriert seit: Oct 2013
Ort: Bodenseekreis
Alter: 48
Beiträge: 1.314
 
AW: Arcade Automat

Zitat:
Zitat von TazDevl Beitrag anzeigen
Das sollte hier von meiner Seite keine Grundsatzdiskussion werden. Hat alles Vor- und Nachteile. Meine Welt sind die Arcades der 80er, daher benötige ich persönlich keine modernen Emus und 3D in einem Cab und die Leistung eines aktuellen Pi reicht hierfür locker aus.. Die eierlegende Wollmilchsau gibt es m.M. nach nicht und wenn ich wirklich in diese Ebene vorstossen will benöitge ich einen dieser unsäglichen Nachbauten die auf dem CP alle möglichen Buttons, Trackball, Spinner, Flightstick etc. haben. Letzendlich muss das sowieso jeder selber für sich entscheiden.
Ohne eine Grundsatzdiskussion vom Zaun treten zu wollen, das Thema interessiert mich tatsächlich. Es geht mir gerade um die Klassiker wie Donkey Kong, Pac Man, Kung Fu Master usw. und den Versuch sie möglichst originalgetreu zu emulieren. Das hat m.E.n. weniger mit Leistung als mehr mit Architektur und Konfiguration zu tun.
Um die original Software in einem Emulator laufen zu lassen reicht auch die Leistung eines mittelmäßigen Smartphones mit leerem Akku. Nur gibt es am Ende eben teils gravierende Unterschiede im Laufzeitverhalten.

Deshalb war die Frage ernst gemeint.
treg ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arcade Automat Systral Suche 4 13-09-2016 09:12
Arcade-Automat ?? Supermulti EBAY & Co Rund um Kleinanzeigen und Auktionen 28 15-08-2012 08:19
S:Arcade Automat Werwolf71 Suche 3 06-03-2011 19:16
S: Videospielautomat, Arcade-Automat (ggf. Dart-Automat) JazzJackrabbit Suche 6 27-05-2010 12:51
TV-Arcade Automat .. . Steelstopper Klatsch und Tratsch (Off Topic) 47 11-12-2004 12:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 09:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by flippermarkt.de 2001-2016
Impressum  -  Datenschutzbestimmungen