Flippermarkt.de - Das FlipperForum  
Zurück   Flippermarkt.de - Das FlipperForum > Rund um den Flipper > Fragen zur Pflege der Geräte
Portal Registrieren Hilfe Howto Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Fragen zur Pflege der Geräte Fragen und Anregungen zur Pflege aller Geräte. Hier geht es um Pflege und nicht um Reparatur.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 17-02-2018 , 12:41   Nach oben   #16
Saskia
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2016
Ort: Bad Zwischenahn
Alter: 51
Beiträge: 502
 
AW: Erfahrungen mit Ultraschallbad - Kaufempfehlungen

Moin,

1. ist bigger gleich better? oder muss immer eine Mindestmenge Reiniger
eingefüllt werden, der dann später entsorgt werden muss? Also Verschwendung?

Wichtigster Punkt ist, daß das Werkstück hineinpassen muß. Mir nutzt der Ultraschalli nix, wenn ich das zu reinigende Teil nicht hineinbekomme.

Ich fülle mit der vorgegebenen Füllmenge und pack die empfohlene Menge Reiniger mit hinein.


2.Wann muss man die Flüssigkeit entsorgen? wenn trübe oder nach jeder Reinigung.

Wenn dreckig und Reinigung nicht mehr gegeben. Ich lasse die Flüssigkeit so lange drin, wie geht. Wenn sich am Boden entsprechender Satz angesammelt hat, wechsel ich. Das passiert bei meinem kleinen Reiniger, der sehr viele Plastikteile mit Gummi-Abrieb bekommt, deutlich schneller als bei dem 10l-Becken.


3.Hat schon jemand Platinen oder Kabel darin gereinigt? wenn ja mit welchem Reiniger?
Ja, mit Elektronikreiniger . EM-303
Jederzeit, immer wieder und es spart die versiffte Spülmaschine. Da will ich den Kram nicht drin haben. Ich tue ja auch keine Glock in die Spülmaschine ...


4.welche Reiniger sind wofür zu empfehlen? welche auf keinen Fall verwenden?

Ich nehm EM-300 für alles mögliche metallische am Flipper, EM-303 für Platinen und Elektronik, EM-007 für grobe Anwendungen und einen Standardreiniger (Flohmarkt, 5€) für Plastik.


5.macht es einen großen Unterschied, ob 35KHz oder 40KHz Frequenz?

Hab ich noch nicht probiert. Optimal dürfte wechselnde oder einstellbare Frequenz sein, mein großes Becken arbeitet mit 40 kHz.

Beim kleinen weiß ich es nicht. Ist wurscht, er tut gut. Ist ein ganz kleiner EMAG, der richtig gut arbeitet. Hat bei Kettner im Ausverkauf 50€ gekostet.
Saskia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18-02-2018 , 12:49   Nach oben   #17
SebW
ιη∂υѕтяιαℓιzє∂ мємвєя
 
Benutzerbild von SebW
 
Registriert seit: Oct 2003
Ort: Chemnitz
Alter: 37
Beiträge: 7.362
Ligamember
AW: Erfahrungen mit Ultraschallbad - Kaufempfehlungen

Hallo Rainer,

laut Anleitung muss das USB immer bis zur oberen Markierung gefüllt sein. Ebenso steht geschrieben, dass man es nicht im leeren Zustand einschalten soll.
Ob das nur wegen der Heizung (befindet sich hinter den Seitenwänden) oder auch wegen des Ultraschalls ist, kann ich leider nicht sagen.
Die Flüssigkeit muss nicht nach jedem Reinigungsgang entsorgt werden. Wie Saskia schon sagt, wenn sie nicht mehr reinigt. Es gibt Reiniger,
welche z.B. das Fett an die Oberfläche bringen. Es kann so aufgenommen und die Standzeit der Reinigungsflüssigkeit erhöht werden. Hat das Bad einen
Ablauf, kann man diese ja auch in einen Kanister lassen, und bei Bedarf wieder einfüllen.
Die Platinenreinigung im USB ist gängige Praxis z.B. in Firmen. Man sollte jedoch darauf achten, dass nicht alle Bauteile wasserdicht sind. (z.B. Relais, Quarze..)

Bei den Reinigern ist durchaus Vorsicht geboten: der ph Wert sollte für die Entfettung im basischen Bereich liegen.
Wichtiger ist jedoch, dass manche der speziell zur Maschinenteilereinigung und Entfettung angebotenen Reiniger Zink undf Zinn angreifen.
Also vor der Benutzung unbedingt ins Datenblatt des Reinigers schauen, und einen Test fahren, bevor man die guten Assemblys reingibt.
Ich wusste das nicht, und habe mir vom EMAG EM-404 Reiniger direkt von einigen SWEP1 Assemblys die Zinkschicht abknabbern lassen, und die Teile sind jetzt sehr matt.

Mir wurde <<Tickopur TR7>> empfohlen, was laut Datenblatt auch für alle Metalle geeignet ist. Bei manchen anderen Tickopur Reinigern wird
auf die Unverträglichkeit bzgl. Zinn und Zink hingewiesen. Ich werde es heute bestellen.

Soweit VG Seb
__________________
In play: BOP/BSD/Banzai Run/Maverick/RFM/SWEP1/Godzilla/P*B/PC82/Fire!/WCS94/BR/Centaur 2/Spectrum No.8/Fireball 2/Solar Ride
Other: 2xDomino/Domino Turnier/Kniffel/Max/Back Gammon/Skat/Bingo33/Royal Flush/Joker Poker/Full House/Captain Cook/Super Taifun/Croco/Take 7(LED)/Cosmo/goldene7record/Tropical II/Hexentanz/Midway T2/Daytona USA Classic(Twin)/Europlay Super7Cherry/Silverball Beetle V12/Löwen SM94
[Fasten your seatbelts, it's going to be a bumpy night!]
SebW ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
V: Ultraschallbad Avo Verkaufe Teile 2 13-12-2013 12:34
Erfahrungen Colt 1911 Genereller Flippertreff 3 20-11-2013 18:58
Suche Ultraschallbad pochi_de Suche 0 27-04-2011 19:25
(verkaufe) Ultraschallreiniger Ultraschallbad 20 liter al_capone Biete 3 31-01-2011 06:59
Digicam für Kinder - Kaufempfehlungen? SebW Klatsch und Tratsch (Off Topic) 14 10-07-2009 08:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 02:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by flippermarkt.de 2001-2016
Impressum  -  Datenschutzbestimmungen