Flippermarkt.de - Das FlipperForum  
Zurück   Flippermarkt.de - Das FlipperForum > Rund um den Flipper > Reparaturanleitungen > Werkzeuge und der Umgang damit
Portal Hilfe Howto Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Werkzeuge und der Umgang damit Das richtige Werkzeug und wie ich damit umgehe.
Bitte KEINE Hilfsersuchen hier einstellen sondern Lösungen posten.
Hier befindest du dich in einem Unterforum der Rubrik Reparatur ANLEITUNGEN.
Für die Suche nach Hilfe bitte entsprechende Rubrik benutzen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 23-03-2018 , 14:11   Nach oben   #46
TomDK
Alvin G. Fan
Super Moderator
 
Benutzerbild von TomDK
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Rommerskirchen
Alter: 50
Beiträge: 15.718
eb ay Name:...
Ligamember
AW: welcher Scanner geht ohne Abdeckung

Fettes Dankeschön an Michael für die Mühe mit seinem Scanner vorbei zu schauen !
Ich habe eben nochmal etwas ohne Glas drüber gescannt ... streifenfrei. Es ist also wirklich so wie Michael schreibt: Die Streifen kommen wenn der Scanner nicht genau das fokussieren kann was auch gescannt werden soll.
Ich habe mal alte Scans durchgeschaut und hier ist so. Spielfelder werden super gescannt, der Bodebnbelag der 3 Zentimeter "tiefer" liegt hat Streifen.
Das deckt sich dann auch mit dem was bgresto.com geschrieben hat.
Ich befürchte das bedeutet auch das man ein Backglas nicht 100% gescannt bekommt.

Vielleicht Settings der Scansoftware ? Dafür bin ich aber zu wenig Profi.
TomDK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-03-2018 , 14:50   Nach oben   #47
OlDirty
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von OlDirty
 
Registriert seit: May 2012
Ort: St.Gallen (Schweiz)
Alter: 41
Beiträge: 2.540
 
AW: welcher Scanner geht ohne Abdeckung

Ich hatte kürzlich ein PF gescannt mit dem Ding => keine Streifen.
Dann noch das Backglas vom Cirqus Voltaire bei welchem die Grafik hinter der dicken Kunstoffplatte liegt => Streifen.
__________________
In Play: AFM, AC/DC, CFTBL, T2, Indianapolis 500, CV, TAF, TZ
OlDirty ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23-03-2018 , 16:23   Nach oben   #48
jallipapp
Hang loose
 
Benutzerbild von jallipapp
 
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Mönchengladbach
Alter: 53
Beiträge: 990
 
AW: welcher Scanner geht ohne Abdeckung

Freut mich, wenn ich auch mal helfen konnte....
__________________
In play: FS
gone: WH2O, T2, HS2, WCS 94, TM (DE), IJ (WMS), W?D, STTNG, RS, 2x FS, TAF, LotR
jallipapp ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24-03-2018 , 14:02   Nach oben   #49
Pinfun
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Pinfun
 
Registriert seit: Feb 2017
Ort: Bayern
Alter: 45
Beiträge: 931
 
AW: welcher Scanner geht ohne Abdeckung

Zitat:
Zitat von ClarkKent Beitrag anzeigen
Ich hab den Epson V370 gekauft, noch nix besonderes gescannt. Der ist allerdings genau gleich mit dem älteren Photo Perfection 2480 (den ich auch hab) - nur hat dieser einen Vorteil: man kann den Deckel ganz abnehmen. Beim V370 ist ein Fest verbautes Kabel zum Deckel, somit kann man ihn nicht abnehmen, aber zumindest 180 Grad aufklappen.
Das muss die Stromversorgung für die Stromversorgung der Durchlichteinheit sein. Also einfach eine Lampe. Kann man falls nötig sicher im Gerät abstecken.
__________________
TAFHSIISFIIF14T2WWMSF, kleines Flipperrätsel
Pinfun ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-05-2018 , 08:56   Nach oben   #50
ClarkKent
Verrück(t)er
 
Registriert seit: Oct 2012
Ort: Grimmenstein
Beiträge: 1.308
 
AW: welcher Scanner geht ohne Abdeckung

Ich bilde mir ein, einen Nachteil beim CCD Scanner gefunden zu haben: Wenn ich eine größere Vorlage als A4 in Teilen einscanne und diese zusammensetzen will, sind die Scans von den überlappenden Bereichen nicht vollständig deckungsgleich, also so etwas wie eine optische Verzerrung (ein Kreis kann auf einem Scan ganz rund sein, am nächsten vielleicht ganz leicht oval - ist somit nicht mehr deckungsgleich). Passiert sowohl beim älteren Epson Photo Perfection 2480 als auch beim neueren Epson V370. Das ist natürlich absolut ungut, wenn man z. B. Translites oder Playfields in Teilen scannen will. Keine Ahnung, ob das bei CIS-Scannern wesentlich besser ist bzw. ob wirklich nur der CCD Sensor schuld ist - hat da irgendjemand eine Ahnung davon, warum das passiert bzw. ob man das irgendwie vermeiden kann?

Scans vom HP 4670, die man dann zu einem ganzen Bild zusammengesetzt hat, waren jedenfalls immer deckungsgleich. Da dieser einen CIS-Sensor verbaut hat (der halt leider keine Tiefenschärfe abbilden kann und somit bei Vorlagen, die nicht vollständig plan am Scannerglas anliegen, Streifen produziert), nehme ich also an, dass es daran liegt.

Nähere Infos wären sehr hilfreich...
ClarkKent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-05-2018 , 12:50   Nach oben   #51
ClarkKent
Verrück(t)er
 
Registriert seit: Oct 2012
Ort: Grimmenstein
Beiträge: 1.308
 
AW: welcher Scanner geht ohne Abdeckung

Nach einigen weiteren Tests ist klar: Ein aktueller Epson-Scanner mit CCD-Technologie hat zwar tiefenscharfe Scans (!) ohne Streifenbildung, für größere Vorlagen als A4, die dann zusammengesetzt werden sollen, ist er aber trotzdem unbrauchbar, da er bei jedem Scanvorgang neu fokusiert, wodurch jeder einzelne Scan leicht unterschiedlich skaliert und dadurch KEINE deckungsgleichen Scans möglich sind!

Leider hab ich in VueScan keine Möglichkeit gefunden, die Fokusierung zu justieren. Dort gibt es nicht mal eine Option, die nur ähnlich klingt.

Bei Plastics ist das ja meistens egal, aber wenn man Playfields oder Translites/Backglasses einscannen will, hat man damit verloren.

Angeblich ist das nur bei Epson-Scannern so schlecht, HP soll da genauer sein. Aber das müsste man mal testen.

Somit müsste man eines dieser beiden Dinge machen: Entweder einen Scanner finden, der nicht jedes Mal neu fokusiert oder bei dem der Fokus einstellbar ist (bzw. bei mehreren Scans gleich gehalten werden kann) oder eben gleich einen Crusescan. Und wenns gar nicht anders geht, einen HP 4600/4670 nehmen und mit eventuellen Streifen leben...

Falls hier jemand genauere oder weiterführende Informationen hat, bitte melden! Außerdem würde mich interessieren, ob bei aktuellen HP-Scannern (CIS oder CCD) ein genaueres, deckungsgleiches Scannen möglich ist.
ClarkKent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-05-2018 , 13:44   Nach oben   #52
TomDK
Alvin G. Fan
Super Moderator
 
Benutzerbild von TomDK
 
Registriert seit: Apr 2003
Ort: Rommerskirchen
Alter: 50
Beiträge: 15.718
eb ay Name:...
Ligamember
AW: welcher Scanner geht ohne Abdeckung

Schön das Du so am Ball bleibst und sehr interessant !!

Leider sind die Crusescan ja nicht bezahlbar und eine günstige Quelle für Scans habe ich auch nicht. Eine Firma hier nimmt knapp 200 Euro für ein PF.

Ich habe mit einem der HP die Tage ein grosses Plastic gescannt, bei 600 dpi sieht man auch hier leichte Streifenbildung ...
TomDK ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-05-2018 , 19:09   Nach oben   #53
ClarkKent
Verrück(t)er
 
Registriert seit: Oct 2012
Ort: Grimmenstein
Beiträge: 1.308
 
AW: welcher Scanner geht ohne Abdeckung

Ja, für Plastics eher einen CCD-Scanner nehmen. Vorallem die Reproplastics sind dicker als die ursprünglichen Originale - da kann der CIS-Scanner nicht mehr gut fokussieren.

Wie gesagt, man müsste mal mit einem aktuellen HP Scanner probieren, ob zwei Scans von der selben Vorlage vollständig deckungsgleich sind. Da hätten wir schon gewonnen!

Für Spielfelder (und Vorlagen ohne dicker Plastik- oder Lackschicht) scheint der HP Scanjet 4600/4670 nach wie vor die beste Lösung zu sein...
ClarkKent ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-05-2018 , 19:13   Nach oben   #54
ClarkKent
Verrück(t)er
 
Registriert seit: Oct 2012
Ort: Grimmenstein
Beiträge: 1.308
 
AW: welcher Scanner geht ohne Abdeckung

Die Tiefenschärfe ist hier sogar bei 2 - 3 mm Materialdicke noch immer wunderbar!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg AW00186-19.jpg (151,8 KB, 10x aufgerufen)
ClarkKent ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Welcher Flipper geht am wenigsten kaputt? Steel-Cat Fragen zum Flipperkauf 37 05-10-2014 18:42
STTNG Bumper unter Beta Ramp ohne Abdeckung? ClarkKent Genereller Flippertreff 9 18-09-2014 09:31
Epson Perfection V330 Film-/Dia-Scanner (4800dpi, USB, Foto-Scanner, Scan to PDF) CBMLOVER Biete 1 22-08-2013 05:55
AfM Wie geht das ohne Rückstände ab ? bake Bally / Williams WPC Geräte 12 12-09-2008 07:37
verstärker im auto ohne radio. geht das? Thomas Klatsch und Tratsch (Off Topic) 36 06-12-2005 18:10


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:05 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by flippermarkt.de 2001-2016
Impressum  -  Datenschutzbestimmungen