Flippermarkt.de - Das FlipperForum  
Zurück   Flippermarkt.de - Das FlipperForum > Offener Bereich > Klatsch und Tratsch (Off Topic)
Portal Registrieren Hilfe Howto Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Klatsch und Tratsch (Off Topic) Alle Themenbereiche, es muss nicht unbedingt um Flipper gehen.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 15-05-2018 , 20:55   Nach oben   #46
TazDevl
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von TazDevl
 
Registriert seit: Oct 2014
Ort: Datteln
Alter: 52
Beiträge: 474
 
AW: Arcade Automat

Du fragst leider den falschen Grobmotoriker

Ich habe bisher keine Latenzen für mich festgestellt. Lt. Entwickler 0 Input Lag. Ich habe zwei Platinen aus dem ersten Batch mit einem frühen Image und kann keine Probleme feststellen. Das fand ich ja das Gute an dem Teil. Früher immer die Fragen bei Parties "Hast Du auch dieses oder jenes Spiel"? Und dann erklären dass man jetzt keinen Nerv hat ständig PCBs zu wechseln und das Chassis ggf. auch noch nachzujustieren...

Wie gesagt, es gibt für andere Ansprüche sicher auch andere Lösungen. Ich bin aber bisher rundum zufrieden.
__________________
-Präsident-
Verein für groben Unfug e.V.
TazDevl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-05-2018 , 00:11   Nach oben   #47
Winni
CRT-Doc
 
Benutzerbild von Winni
 
Registriert seit: Dec 2012
Ort: Südniedersachsen
Alter: 62
Beiträge: 41
 
AW: Arcade Automat

Ich meine, mich erinnern zu können, daß ich den PI zum ersten Mal bei Dir in einem Hellomaten gesehen und gespielt hatte.
Ich war rundherum begeistert aufgrund der Authentizität der Performance.
__________________
Judge Dredd, Pin Bot
Winni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-05-2018 , 11:27   Nach oben   #48
dekilla
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von dekilla
 
Registriert seit: Nov 2012
Ort: Kulmbach - Erde
Alter: 48
Beiträge: 320
 
AW: Arcade Automat

Kommt drauf an. Ich hab das PI Jamma Ding.
Aber bin ehrlich gesagt nicht so begeistert.
Habs gekauft weil es eben heisst 0 Input Lag...

Games kommen Pixelgenau. Stimmt.
Aber der Lag ist für mich deutlich zu spüren.
Am auffälligsten halt bei Games wie Galaga, Xevious oder 1942 da eiert das Sprite spürbar hinter dem Stick Input hinterher. Kann sein das andere das nicht empfinden, aber für mich machen die Games damit keinen Spaß.
Hab aber auch das Problem mit den PinMame Pins. Das krieg ich nen Anfall, wenn der Flipperfinger gefühlte 2 Sekunden braucht um zu reagireren.
Andere merken das gar nicht, und schauen mich an als hätte ich nen Knall.
Den hab ich zwar auch, aber das wirkt sich ja gaaaaaaanz anders aus

Gruß Guido
__________________
Pins: nie genug!
dekilla ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-05-2018 , 14:00   Nach oben   #49
treg
Ball Wizard
 
Benutzerbild von treg
 
Registriert seit: Oct 2013
Ort: Bodenseekreis
Alter: 48
Beiträge: 1.283
 
AW: Arcade Automat

Danke für die Einschätzung. Wir sind Brüder im Geiste

E/A-Latenz entwickelt sich für mich so langsam zur Seuche des Jahrhunderts. Ob im Auto, Fernseher, ... einfach grausig.

Zitat:
Zitat von dekilla Beitrag anzeigen
Habs gekauft weil es eben heisst 0 Input Lag...
...
Am auffälligsten halt bei Games wie Galaga, Xevious oder 1942 da eiert das Sprite spürbar hinter dem Stick Input hinterher.
Das muss nicht einmal unbedingt Schuld der Entwickler sein. Linux (und Android) sind in Sachen Latenz halt eher nicht so das Maß der Dinge aufgrund ihrer Konstruktion.
Zur Latenz-Pest hat ein Entwickler letztes Jahr ein paar sehr aufschlussreiche Messungen gemacht: Computer latency: 1977-2017
(Hier eine Zusammenfassung auf Deutsch)

An anderer Stelle habe ich mal gelesen, dass Menschen, die latenz-arme Geräte gewohnt sind, eine Krise bekommen können wenn sie an latenz-behafteten Systemen arbeiten müssen. Andersherum aber, empfinden Menschen, die nur latenz-behaftete Systeme kennen, ein latenz-armes System nicht unbedingt als Vorteil(!). Ausgenommen sind Musiker. Schon geringe Latenzen verändern den Groove.

Geändert von treg (16-05-2018 um 14:06 Uhr).
treg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-05-2018 , 15:36   Nach oben   #50
Winni
CRT-Doc
 
Benutzerbild von Winni
 
Registriert seit: Dec 2012
Ort: Südniedersachsen
Alter: 62
Beiträge: 41
 
AW: Arcade Automat

Zitat:
Danke für die Einschätzung. Wir sind Brüder im Geiste

E/A-Latenz entwickelt sich für mich so langsam zur Seuche des Jahrhunderts. Ob im Auto, Fernseher, ... einfach grausig.

Das sehe ich exakt genauso....z. B. bei digitalen Oszilloskopen
Die informationen sind halt nur noch in der Zeit codiert, und nicht mehr in der Spannung....

Gruß
Winfried
__________________
Judge Dredd, Pin Bot
Winni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-05-2018 , 21:16   Nach oben   #51
ballack81
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Rheinstetten
Alter: 36
Beiträge: 483
 
Arrow AW: Arcade Automat

So, die Ersatzteilkiste von Winni ist angekommen und verbaut. Siehe da es kommt wieder ein Bild. Nachdem ich den Fokus am Zeilentrafo eingestellt habe sogar scharf.
Leider scheint mit den Farben noch was nicht ganz zustimmen, oder muss das so aussehen?
Auch habe ich hier und da mal eine sehr hochfrequentes pfeifen, aber das könnte normal sein.

Das Spiel heißt fighting Hawk, scheint irgendwie ne Farbe zu fehlen.
Was stellt man an dem 2. Regler vom Trafo ein?
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpeg 27F5872A-A560-404D-B088-BBED68CA4E61.jpeg (71,5 KB, 37x aufgerufen)
Dateityp: jpeg 879C32D4-D443-4E5A-9916-B1577AFA2821.jpeg (69,3 KB, 21x aufgerufen)
__________________
Meine Flipper: 2xTFTC, 2x WW, BOP,Dr. WHO
Meine EX Pins: Viele
ballack81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16-05-2018 , 22:09   Nach oben   #52
Winni
CRT-Doc
 
Benutzerbild von Winni
 
Registriert seit: Dec 2012
Ort: Südniedersachsen
Alter: 62
Beiträge: 41
 
AW: Arcade Automat

Der untere Steller am Trafo ist für die Einstellung der Schirmgitterspannung der Röhre zuständig. G2 oder Screen. Sowas wie die "Grundhelligkeit".
Vorausgesetzt, die anderen Einsteller, speziell die auf der Bildrohranschlußplatine (Neckboard, NB) sind noch original eingestellt, drehst Du den im Uhrzeigersinn hoch, bis Du so eben die einzelnen Zeilen im schwarzen Hintergrund erahnen kannst. Dann ist die Gradation der Helligkeit richtig. Das erfolgt am Besten bei wenig Kontrast, also das Dreifachpoti nur ein kleines Stück aufdrehen, danach nach Geschmack hochziehen. Dann nochmal korrrigieren. Sollte jetzt eine Einfärbung durch eine dominante oder fehlende Farbe vorliegen, sind die Einstellungen auf dem NB falsch. Oder dort ein Defekt. Letztlich kann es auch sein, daß durch ein Kontaktproblem oder Fehler auf der PCB eine Farbe schlichtweg fehlt......hier meine ich mal, daß Blau Defizite aufweist. Kenne das Spiel und damit das korrekte Bild leider nicht.

Nachtrag:
Das Pfeifen kannst Du mit einem Hörrohr finden, ein Stück dünnen Schlauch (NICHTLEITEND) ins Ohr und das andere Ende im Chassis herumführen. Findest Du millimetergenau das Bauteil....wahrscheinlich die Zeilenlinearitätsspule
__________________
Judge Dredd, Pin Bot
Winni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-05-2018 , 06:10   Nach oben   #53
ballack81
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Rheinstetten
Alter: 36
Beiträge: 483
 
AW: Arcade Automat

Es lag nur an dem G2 Poti, Farben und Bild sind jetzt super👍🏻
Hab noch einen Geldspieler mir Monitor, da ist das Bild nicht mehr so 100%.
Liegt das dann auch am Chasis? Ist da durch tauschen der Kondensatoren was rauszuholen?

Großen Dank an Winni den Monitorgott
__________________
Meine Flipper: 2xTFTC, 2x WW, BOP,Dr. WHO
Meine EX Pins: Viele
ballack81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-05-2018 , 07:18   Nach oben   #54
Galaga
Videospiel Archäologe
 
Benutzerbild von Galaga
 
Registriert seit: Aug 2009
Ort: zwischen Koblenz und Trier
Alter: 46
Beiträge: 3.950
 
AW: Arcade Automat

Ich finde auch, der Winni sollte seinen Untertitel von "CRT-Doc" in "Monitorgott" ändern

Schön, dass Du Dich jetzt auch ein bisschen mehr hier im Flipper-Forum rumtreibst.
__________________
Zu Hause: AC/DC Pro, Elvis, The Simpsons Pinball Party, Star Trek The Next Generation, F14 Tomcat, Centaur 2, Arcade (Sega Naomi 2, Six Gun Select, MAME)
Im Flipperraum (http://www.pinballparty.de/): NBA Fastbreak
In Arbeit: Eight Ball
Galaga ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-05-2018 , 07:54   Nach oben   #55
treg
Ball Wizard
 
Benutzerbild von treg
 
Registriert seit: Oct 2013
Ort: Bodenseekreis
Alter: 48
Beiträge: 1.283
 
AW: Arcade Automat



Ich habe da nämlich auch noch ein paar Fragen (kommen noch).
treg ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-05-2018 , 09:59   Nach oben   #56
Winni
CRT-Doc
 
Benutzerbild von Winni
 
Registriert seit: Dec 2012
Ort: Südniedersachsen
Alter: 62
Beiträge: 41
 
AW: Arcade Automat

Fragen? Gerne.
Aber hier bin ich ja erst eingestiegen, als ich eine entsprechende PN bekam.
Schön, daß das jetzt Geschichte ist. So oft bin ich nicht hier unterwegs.
Meine Pins laufen ja, und wenn nicht, dann mache ich das halt wieder selber fertig. Bin schließlich alter Techniker.

Und ja, Elkos tauschen kann Wunder bewirken, aber auch absolut garnix bringen. Schaden kanns aber nicht, angesichts des Alters und Betriebsstundenzahl der Geräte.

Gruß
Winfried
__________________
Judge Dredd, Pin Bot
Winni ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-05-2018 , 10:52   Nach oben   #57
pinHP
lizenziert
 
Benutzerbild von pinHP
 
Registriert seit: May 2014
Ort: Wien
Alter: 51
Beiträge: 2.253
 
AW: Arcade Automat

Zitat:
Zitat von dekilla Beitrag anzeigen
Games kommen Pixelgenau. Stimmt.
Aber der Lag ist für mich deutlich zu spüren.
Original-PCBs haben keinen Lag? Ich kann mich schlicht nicht erinnern, hab seit Jahrzehnten keines mehr gespielt
__________________
Whirlwind | Funhouse | Fashion Show | Little Chief | Central Park | Monte Carlo | The Addams Family | The Amazing Spider-Man
pinHP ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-05-2018 , 12:37   Nach oben   #58
ballack81
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2003
Ort: Rheinstetten
Alter: 36
Beiträge: 483
 
AW: Arcade Automat

Also ich kaufe mir jetzt so ein PI2Jamma und lade mir die ganzen Klassiker drauf?
Oder was brauche ich da alles?
__________________
Meine Flipper: 2xTFTC, 2x WW, BOP,Dr. WHO
Meine EX Pins: Viele
ballack81 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-05-2018 , 18:39   Nach oben   #59
TazDevl
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von TazDevl
 
Registriert seit: Oct 2014
Ort: Datteln
Alter: 52
Beiträge: 474
 
AW: Arcade Automat

Das mit den Lags bei den genannten Spielen wollte ich mir auch nochmal auf dem Pi2Jamma anschauen, bin aber diese Woche unterwegs.

@ballack81: schau mal hier:

http://arcadeforge.net/Pi2Jamma-Pi2S...amma::248.html

Da siehst Du alles was Du brauchst und auch bestellen kannst. Case ist nocht zwingend notwendig, würde ich aber empfehlen. SD Card, Pi und USB Stick kannst Du auch selber beisteuern, aber aus Gründen des Supports sollte man überlegen was für einen sinnvoller ist (zumal ich die Preise ok finde). Lies Dir auch die anderen Links auf der Seite mal durch (z.B. http://strike-devices.net/index.php/pi2jamma/). Irgendwo müsste auch was zu der benötigten ROM Version der Games stehen. Ansonsten am besten bei allen Fragen auch mal den Verkäufer kontaktieren, dann kannst Du Dich später falls nötig auf seine Angaben berufen.

Auf der SD Card ist das System, auf dem Stick die Game ROMs.

Ich möchte hier nochmal betonen, dass ich in keinerlei Beziehungen zu dem Shop stehe, den Besitzer nicht persönlich kenne (auch nicht verwandt bin) und dass ich keinerlei Vergünstigungen irgendwelcher Art erhalte. Ich kenne auch das aktuell gelieferte Image nicht, bei mir läuft immer noch das seit Anfang (vor mind. 1 Jahr) aufgespielte Ur-Image.
__________________
-Präsident-
Verein für groben Unfug e.V.
TazDevl ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17-05-2018 , 23:31   Nach oben   #60
pinHP
lizenziert
 
Benutzerbild von pinHP
 
Registriert seit: May 2014
Ort: Wien
Alter: 51
Beiträge: 2.253
 
AW: Arcade Automat

Zitat:
Zitat von ballack81 Beitrag anzeigen
Also ich kaufe mir jetzt so ein PI2Jamma und lade mir die ganzen Klassiker drauf?
Oder was brauche ich da alles?
Einen Pi und einen USB-Stick.

Ich habe gerade erst ein Image fertiggestellt, kindersicher und einfach zu bedienen. Das wird auf eine Mikro-SD-Karte gespielt, die kommt in den Raspberry Pi, die ist das System.

Auf den USB-Stick kommen die ganzen ROMs - im Grunde ist es so fertig zum Starten und Spielen.

Hier ein Video meiner Version:

https://youtu.be/al-XaSzDu_0
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg CSIMG_32_1.jpg (100,3 KB, 11x aufgerufen)
__________________
Whirlwind | Funhouse | Fashion Show | Little Chief | Central Park | Monte Carlo | The Addams Family | The Amazing Spider-Man
pinHP ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Arcade Automat Systral Suche 4 13-09-2016 09:12
Arcade-Automat ?? Supermulti EBAY & Co Rund um Kleinanzeigen und Auktionen 28 15-08-2012 08:19
S:Arcade Automat Werwolf71 Suche 3 06-03-2011 19:16
S: Videospielautomat, Arcade-Automat (ggf. Dart-Automat) JazzJackrabbit Suche 6 27-05-2010 12:51
TV-Arcade Automat .. . Steelstopper Klatsch und Tratsch (Off Topic) 47 11-12-2004 12:30


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by flippermarkt.de 2001-2016
Impressum  -  Datenschutzbestimmungen