Flippermarkt.de - Das FlipperForum  
Zurück   Flippermarkt.de - Das FlipperForum > Rund um den Flipper > Fragen zum Flipperkauf
Portal Registrieren Hilfe Howto Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Fragen zum Flipperkauf Typische Mängel, Besonderheiten, Wertanfragen und andere Themen zum Flipperkauf.

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 19-05-2017 , 17:43   Nach oben   #16
Achim
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Achim
 
Registriert seit: Aug 2012
Ort: Münsingen
Alter: 31
Beiträge: 376
 
AW: Das Zollamt

Zitat:
Zitat von splani Beitrag anzeigen
Die Sicherheitsbedenken kann ich generell gut nachvollziehen. Aus China kommt schon abenteuerlicher Kram.
Nun sind die USA zwar nicht unbedingt deutscher Standard, aber ich denk mal, dass die Geräte aus/in den USA durchaus bedenkenlos zu benutzen sind. Vorausgesetzt sie haben ein ähnliches Prüfzeichen wie CE. Gibt es da so etwas? Dann könnte man wie beim PKW vielleicht eine Ausnahmegenehmigung bekommen? Als Autofreak habe ich natürlich auch schon Scheinwerfer mit DOT Freigabe hier abgenommen bekommen...ohne E-Prüfzeichen.
In den USA gibt es die UL-Zulassung.

Ich war auch heute beim Zoll und habe ein Playfield abgeholt.
Musste das erste Mal das Paket öffnen und erklären was das ist.
Er wollt auch genau sehen ob da was elektronisches dran ist.
Als er gesehen hat, dass es "nur eine bedruckte Holzplatte" ist,
war er zufrieden.

Gruß Achim
__________________
Pins : Habe ich
Wieder weg: Der ein oder andere
Achim ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2017 , 17:54   Nach oben   #17
Master of Chaos
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Master of Chaos
 
Registriert seit: May 2010
Ort: Saarland
Alter: 50
Beiträge: 5.145
 
AW: Das Zollamt

Hierzulande bekommst du den A.... aufgerissen, wenn du ein FERTIGES Produkt ohne CE Kennzeichnung auf den Markt wirfst.
( Bauteile, Bausätze etc sind da jedoch größtenteils aussen vor , daher hatte ich noch NIE Probleme, wenn ich Mods, Testplatinen etc als Bausatz geschickt bekommen habe)
Das ist mit ein Grund, warum Spooky Flipper hier nicht käuflich zu erwerben sind. CE Prüfung kostet mal richtig Geld.

Insofern geht der Zoll da konsequent vor , man kann froh sein, das Ersatzeile ohne RoHS noch durchgelassen werden.

In der Regel sollte es allerdings möglich sein, durch Dokumentation ( Bilder , Manuals etc , elektronische Bausätze als Pinballspareparts durch den Zoll zu bekommen.
Bei dem Mini Virtua Pin geht das aber ja nicht.
Hier müsstest du als Gewerbetreibender Auftreten und dann die CE prüfung und Umrüstung selbst vornehmen und belegen ;-)
__________________
You're out of line if you question or speak your mind.
They want you blind , stupid and behind

Brenne Eproms.. einfach mal anfragen.
Call me @ thimbleweed #3259
Master of Chaos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2017 , 18:27   Nach oben   #18
Nomercy
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2014
Ort: Syke
Alter: 50
Beiträge: 94
 
AW: Das Zollamt

Moin Moin
Wenn man etwas aus einem Drittland bestellt sollte man sich "immer" vorher informieren über evtl. Einfuhrbestimmungen und sonstige Formalitäten.

Hinterher über den Zoll zu schimpfen ist aber anscheinend einfacher.

Dabei ist der Zoll doch auch nur ein ausführendes Organ welches die Gesetze u Bestimmungen der EU ausführt und beachtet.
__________________
Gruß aus Gessel
Enno

In Play: ToM , Road Show , Whirlwind
Leider schon weg: SORCERER, Funhouse, T2
Nomercy ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2017 , 18:28   Nach oben   #19
Horst
jetzt Panzer Besitzer
 
Benutzerbild von Horst
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Flörsheim
Alter: 54
Beiträge: 4.388
eb ay Name:hshs_de
 
AW: Das Zollamt

Zitat:
Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
Dass dabei auch andere Menschen zu Schaden kommen könnten, kannst du dir nicht vorstellen, oder?
Wiedermal ein Beitrag der uns in Sachen Zoll sehr viel weiter bringt.
Zitat:
Zitat von Thomas Beitrag anzeigen
Mitdenkende Grüße
Thomas
Ich würde eher sagen:
Stichelnde Grüße

ENDE
__________________
Roman schreibt immer bibi am Ende, ich schreibe immer ENDE am Ende.
Horst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2017 , 18:32   Nach oben   #20
Horst
jetzt Panzer Besitzer
 
Benutzerbild von Horst
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Flörsheim
Alter: 54
Beiträge: 4.388
eb ay Name:hshs_de
 
AW: Das Zollamt

Zitat:
Zitat von Nomercy Beitrag anzeigen
Moin Moin
Wenn man etwas aus einem Drittland bestellt sollte man sich "immer" vorher informieren über evtl. Einfuhrbestimmungen und sonstige Formalitäten.

Hinterher über den Zoll zu schimpfen ist aber anscheinend einfacher.

Dabei ist der Zoll doch auch nur ein ausführendes Organ welches die Gesetze u Bestimmungen der EU ausführt und beachtet.
Genau dies ist mir ja passiert.
Zitat:
Zitat von Horst Beitrag anzeigen
Bis 1.5.2016 konnte ich problemlos Roboter aus USA einführen und immer schön beim Zoll in Biebrich ( wie Du wohl auch ) Zoll und Steuer entsprechend bezahlt.

Vor allem, weil ich ja schon 5-6 mal vorher Roboter dort abgeholt habe und die kannten mich mittlerweile schon.

Ich bin die Tür rein gekommen und da sagte schon einer: Ach der Type mit den Robotern.

ENDE
ENDE
__________________
Roman schreibt immer bibi am Ende, ich schreibe immer ENDE am Ende.
Horst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2017 , 18:38   Nach oben   #21
Horst
jetzt Panzer Besitzer
 
Benutzerbild von Horst
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Flörsheim
Alter: 54
Beiträge: 4.388
eb ay Name:hshs_de
 
AW: Das Zollamt

Zitat:
Zitat von Nomercy Beitrag anzeigen

Hinterher über den Zoll zu schimpfen ist aber anscheinend einfacher.

Dabei ist der Zoll doch auch nur ein ausführendes Organ welches die Gesetze u Bestimmungen der EU ausführt und beachtet.
Du hast natürlich recht, das der Zoll diese Gesetze nicht selbst macht, ABER...........der Zoll war nun mal mein direkter Ansprechpartner und daher hat derZoll nun mal meinen Frust abbekommen. Die können es ja an die EU weiterleiten, das ich mit deren Maßnahme nicht so recht einverstanden war.

ENDE
__________________
Roman schreibt immer bibi am Ende, ich schreibe immer ENDE am Ende.
Horst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2017 , 18:41   Nach oben   #22
Horst
jetzt Panzer Besitzer
 
Benutzerbild von Horst
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Flörsheim
Alter: 54
Beiträge: 4.388
eb ay Name:hshs_de
 
AW: Das Zollamt

Ich kann nur sagen:

Wenn ich vorher gewusst hätte das ab 1.5.2016 die Roboter so nicht mehr eingeführt werden dürfen............dann hätte ich sie auch erst garnicht BESTELLT.

ENDE
__________________
Roman schreibt immer bibi am Ende, ich schreibe immer ENDE am Ende.
Horst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2017 , 20:23   Nach oben   #23
Hypper
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Hypper
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Bielefeld
Alter: 53
Beiträge: 48
 
AW: Das Zollamt

Die Einfuhr wäre glaube ich sogar noch erlaubt, aber nicht das "in Verkehr bringen" und da Du des Öfteren Roboter bekommen hast.....

Ein Handel in der EU mit "ohne" CE Geräten ist definitiv verboten!

Ich habe mir ja einen Flipper aus den USA kommen lassen und hatte den CE Aufkleber schon in der Tasche, da ich ihn auf 230V umrüsten wollte/ habe, bin ich ja Quasi der Hersteller ;-)
__________________
Wer ohne Fehler ist... werfe den ersten Stern... ach neeee... spiele den ersten Bally



In Play: BM66LE, AC/DC Prem.
Hypper ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2017 , 20:32   Nach oben   #24
nocke
DE war unterbewertet
 
Benutzerbild von nocke
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Deutschland
Alter: 58
Beiträge: 9.330
eb ay Name:nonono
 
AW: Das Zollamt

Zitat:
Zitat von Hypper Beitrag anzeigen
Die Einfuhr wäre glaube ich sogar noch erlaubt, aber nicht das "in Verkehr bringen" und da Du des Öfteren Roboter bekommen hast.....

Ein Handel in der EU mit "ohne" CE Geräten ist definitiv verboten!

Ich habe mir ja einen Flipper aus den USA kommen lassen und hatte den CE Aufkleber schon in der Tasche, da ich ihn auf 230V umrüsten wollte/ habe, bin ich ja Quasi der Hersteller ;-)
Du bist Quasi nicht der Hersteller sondern der "in Verkehr Bringer" zumindest nach Maschinenrichtlinie. Ich kann auch in Tschechien eine alte Drehbank vor 1992 kaufen und in Deutschland mit neuer CE Konformitätserklärung wieder in Verkehr bringen.
__________________
Gruß Ralf
nocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2017 , 21:50   Nach oben   #25
Horst
jetzt Panzer Besitzer
 
Benutzerbild von Horst
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Flörsheim
Alter: 54
Beiträge: 4.388
eb ay Name:hshs_de
 
AW: Das Zollamt

Zitat:
Zitat von Hypper Beitrag anzeigen
Die Einfuhr wäre glaube ich sogar noch erlaubt, aber nicht das "in Verkehr bringen" und da Du des Öfteren Roboter bekommen hast.....
Nein, darum ging es dem Zoll nicht.
Es war einfach so, das das CE Zeichen und Deutsche Bedienungsanleitung fehlten, und deshalb solche Geräte nicht eingeführt werden dürfen.
Ich wiederhole: Das war die ganze Zeit schon so, nur der Zoll hat das bis zum 1.5.2016 nicht kontrollieren müssen und deshalb konnte ich bis dato die Roboter ohne Probleme einführen.

Das beste daran war ja auch noch das man die selben Roboter bei diversen Händlern ( z.B. bei Blechente.com )ganz normal kaufen kann, und zwar OHNE "CE" Zeichen und Anleitung ( so wie ich sie auch aus USA bekommen habe ). Die haben die bei einem Großhändler gekauft und dem seine Adresse steht auf der Verpackung.
Ich hatte dem Zoll so ein Roboter nebst Karton gezeigt und die meinten: Wenn wir dem Händler bös wollten würden sie da mal nachhaken ob das so OK ist.............Hat mir aber auch nicht weiter geholfen.

Ich wiederhole nochmal:
Der Zoll hat das Paket wieder zurück nach USA geschickt und der Händler ( Robotisland.com ) hat das Paket nicht wieder bekommen ( sagt er jedenfalls ). Entweder lügt er oder das Paket ( mit ca. 5 Robotern ( 850 € )) ist irgendwo im Nirwana verschwunden. Das ist natürlich doppelt ÄRGERLICH.

ENDE
__________________
Roman schreibt immer bibi am Ende, ich schreibe immer ENDE am Ende.
Horst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2017 , 21:57   Nach oben   #26
Horst
jetzt Panzer Besitzer
 
Benutzerbild von Horst
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Flörsheim
Alter: 54
Beiträge: 4.388
eb ay Name:hshs_de
 
AW: Das Zollamt

Zitat:
Zitat von nocke Beitrag anzeigen
Ich kann auch in Tschechien eine alte Drehbank vor 1992 kaufen und in Deutschland mit neuer CE Konformitätserklärung wieder in Verkehr bringen.
Hätte ich "Antike" Roboter gekauft, dürfte ich die ganz normal und OHNE "CE" Zeichen in BRD einführen. Damals gab es ja noch kein "CE" Zeichen. Man muss es halt nur dem Zoll glaubhaft machen, das diese Robots auch wirklich "ANTIK" sind. Und verarschen lassen die sich auch nicht.

ENDE
__________________
Roman schreibt immer bibi am Ende, ich schreibe immer ENDE am Ende.
Horst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2017 , 22:03   Nach oben   #27
nocke
DE war unterbewertet
 
Benutzerbild von nocke
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Deutschland
Alter: 58
Beiträge: 9.330
eb ay Name:nonono
 
AW: Das Zollamt

Zitat:
Zitat von Horst Beitrag anzeigen
Hätte ich "Antike" Roboter gekauft, dürfte ich die ganz normal und OHNE "CE" Zeichen in BRD einführen. Damals gab es ja noch kein "CE" Zeichen. Man muss es halt nur dem Zoll glaubhaft machen, das diese Robots auch wirklich "ANTIK" sind. Und verarschen lassen die sich auch nicht.

ENDE
So hatte ich das geschrieben bzw. gemeint. Du darfst das einführen aber du darfst das nicht in Verkehr bringen, es sei denn mit neuer CE Konformität.
__________________
Gruß Ralf
nocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2017 , 22:06   Nach oben   #28
Horst
jetzt Panzer Besitzer
 
Benutzerbild von Horst
 
Registriert seit: Aug 2010
Ort: Flörsheim
Alter: 54
Beiträge: 4.388
eb ay Name:hshs_de
 
AW: Das Zollamt

Zitat:
Zitat von nocke Beitrag anzeigen
So hatte ich das geschrieben bzw. gemeint. Du darfst das einführen aber du darfst das nicht in Verkehr bringen, es sei denn mit neuer CE Konformität.
Naja, wenn ich es einführen darf, habe ich es doch auch gleichzeitig in Umlauf gebracht. Wer will denn kontrollieren ob ich das nicht an andere weitergebe ?

ENDE
__________________
Roman schreibt immer bibi am Ende, ich schreibe immer ENDE am Ende.
Horst ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19-05-2017 , 22:12   Nach oben   #29
nocke
DE war unterbewertet
 
Benutzerbild von nocke
 
Registriert seit: Dec 2001
Ort: Deutschland
Alter: 58
Beiträge: 9.330
eb ay Name:nonono
 
AW: Das Zollamt

Zitat:
Zitat von Horst Beitrag anzeigen
Naja, wenn ich es einführen darf, habe ich es doch auch gleichzeitig in Umlauf gebracht. Wer will denn kontrollieren ob ich das nicht an andere weitergebe ?

ENDE
Wenn du meinst? Ich will nicht diskutieren, aber es gibt einen riesen Unterschied zwischen importieren und in Verkehr bringen.
__________________
Gruß Ralf
nocke ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20-05-2017 , 06:35   Nach oben   #30
Hypper
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Hypper
 
Registriert seit: Dec 2016
Ort: Bielefeld
Alter: 53
Beiträge: 48
 
AW: Das Zollamt

Der Zoll hat da viel eigenen Ermessensspielraum, weil die Gestzgebung da sehr sehr (wie so oft) schwammig ist....

http://www.it-recht-kanzlei.de/inver...efinition.html
__________________
Wer ohne Fehler ist... werfe den ersten Stern... ach neeee... spiele den ersten Bally



In Play: BM66LE, AC/DC Prem.
Hypper ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by flippermarkt.de 2001-2016
Impressum  -  Datenschutzbestimmungen