Flippermarkt.de - Das FlipperForum  
Zurück   Flippermarkt.de - Das FlipperForum > Rund um den Flipper > Modding > Playfield
Portal Registrieren Hilfe Howto Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 08-10-2017 , 20:21   Nach oben   #61
MH-T2
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von MH-T2
 
Registriert seit: Sep 2012
Ort: Raum Ingolstadt / Bayern
Alter: 47
Beiträge: 178
 
AW: Hobbit: Hüpfburg abschalten

... so fertig, Einbau war problemlos.

Wie konnte man den Hobbit nur spielen OHNE die Bleche

Unterschied wie Tag und Nacht - vorallem bei Multibällen beruhigt es die Kugel spürbar SUPER !

Vielen Dank nochmals
VG Mark
__________________
Meine Flipper: The Addams Family, Metallica LE Master of Puppets #434, The HOBBIT Smaug Edition #120, STAR WARS LE #222
Sonstiges: Merkur Geldspieler => Disc II, Super-Multi, Multi-Multi, Super Herz As
MH-T2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-10-2017 , 14:28   Nach oben   #62
Hanniball
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Apr 2016
Ort: Herzfelde
Alter: 42
Beiträge: 33
eb ay Name:nb-1975
 
AW: Hobbit: Hüpfburg abschalten

Zitat:
Zitat von Hanniball Beitrag anzeigen
Meins ist noch nicht da,bin aber gespannt.
Heute angekommen.danke dir
Hanniball ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-10-2017 , 14:47   Nach oben   #63
Claudius
Der Bart ist echt
 
Benutzerbild von Claudius
 
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Weinsberg
Alter: 52
Beiträge: 2.115
 
AW: Hobbit: Hüpfburg abschalten

So, die Post hat es auch nach Weinsberg geschafft. Sieht super aus.
Ich werde berichten

So, kleiner Nachtrag. bei mir haben die originalen Posts nicht durch die Löcher der Bleche gepasst. Ich hab dann dünnere aus meinem Fundus genommen, die passsten dann perfekt.
Ansonsten ist der Einbau kinderleicht.
__________________
Beste Grüsse, Claus

Spielzeuge: Attack from Mars, Creature from the Black Lagoon, The Hobbit - Smaug SE

Aktuelles Projekt: Williams Aztec Wiederbelebungsversuch

Geändert von Claudius (09-10-2017 um 15:26 Uhr).
Claudius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09-10-2017 , 14:50   Nach oben   #64
true
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von true
 
Registriert seit: Apr 2006
Ort: Heidenheim/BW
Alter: 46
Beiträge: 526
 
AW: Hobbit: Hüpfburg abschalten

..Mein Päckchen ist heute auch eingetroffen und hat meine Erwartungen übertroffen,alles echt Top..DANKE...

Gruss Thomas
true ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-10-2017 , 08:13   Nach oben   #65
Macci
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Sep 2010
Ort: Euskirchen
Alter: 36
Beiträge: 39
 
AW: Hobbit: Hüpfburg abschalten

Meins ist auch angekommen! Sieht sehr ordentlich aus!

Vielen vielen Dank nochmals

Jetzt fehlt nur noch der passende Flipper, sollte aber heute ankommen

VG
Marc
Macci ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10-10-2017 , 09:43   Nach oben   #66
Bigmac
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Bigmac
 
Registriert seit: Dec 2011
Ort: Oberkorn, Luxemburg
Alter: 50
Beiträge: 722
 
AW: Hobbit: Hüpfburg abschalten

Hi,

der Umschlag hat es gestern auch bis nach Luxemburg geschaft.
Alles super, nur blöde dass der Hobbit LE noch immer in seiner Kiste verweilt.

Danke schön.

Beste Grüsse,
Bigmac
Bigmac ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-10-2017 , 09:19   Nach oben   #67
Safemann
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Safemann
 
Registriert seit: Jan 2012
Ort: in der Herzog Stadt Celle
Beiträge: 850
 
AW: Hobbit: Hüpfburg abschalten

Zitat:
Zitat von Safemann Beitrag anzeigen
Set ist angekommen

Eingebaut, versucht: und siehe da: Das ist ein ganz neues Hobbit Erlebnis* Die Mutter-Gewinde-Schrauben passen nicht durch,
Bohrung zu klein.
So, habe mir gestern die Zeit genommen mich noch einmal damit zu beschäftigen. Habe alle vier etwas länger mit dem Akkuschrauber abgeschliffen und nun passen alle wie es soll. Rest super Arbeit, alles sehr ordentlich. Spielen konnte ich leider noch nicht...die Zeit halt. Aber ich bin da sehr zuversichtlich. Danke für die tolle Idee und Umsetzung.
__________________
Nighty-is-back
Safemann ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-10-2017 , 11:16   Nach oben   #68
jones-oli
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von jones-oli
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: CH
Beiträge: 808
 
AW: Hobbit: Hüpfburg abschalten

Habe meine auch bekommen.
Der Einbau dauert hat 😞
jones-oli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-10-2017 , 18:21   Nach oben   #69
jones-oli
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von jones-oli
 
Registriert seit: Jul 2009
Ort: CH
Beiträge: 808
 
AW: Hobbit: Hüpfburg abschalten

Habe gerade die Teile eingebaut und ein Spiel gemacht.
Was ich schade finde,das man die Löcher nachbearbeiten muss das alles passt.

Aus meiner Sicht sind die Teile hochwertig angefertigt ,danke an die Leute wo daran gearbeitet haben.

Ich selber merke kein grosser Unterschiede ob man die Teile eingebaut hat oder im Orginal Zustand lässt.
Ob sie drin bleiben im Hobbit lass ich offen.
jones-oli ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-10-2017 , 18:34   Nach oben   #70
Jim-Beam
Pinball verfallender
 
Benutzerbild von Jim-Beam
 
Registriert seit: Jun 2013
Ort: Osnabrück
Alter: 47
Beiträge: 526
 
AW: Hobbit: Hüpfburg abschalten

Ich würde sagen, mach mal ein paar Spiele und lass die Multibälle schön lange rennen. Dabei macht es sich am meisten bemerkbar.
Wie so oft im Leben weiß man gewisse Dinge erst dann zu schätzen, wenn man sie nicht mehr hat Bau die Teile mal nach einiger Zeit wieder aus, ich könnte mir vorstellen das du die dann ganz schnell wieder einbaust

__________________
In Play : IJ, RS, SM, BK2000, LOTR, TH, STLE
In Arbeit: SWDE
Gone : AFM, STtnG, BtdK, SS, DH, GnR, T2, MetRC, LAH
Jim-Beam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-10-2017 , 20:30   Nach oben   #71
caiuscäsar
Super Moderator
Super Moderator
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Sindelfingen
Alter: 32
Beiträge: 3.108
 
AW: Hobbit: Hüpfburg abschalten

Teile sind bei mir auch schon seit ein paar Tagen eingetroffen. Wollte sie eben verbauen, allerding passen bei mir die Posts auch nicht durch die Bohrungen
Muss jetzt erstmal passende Bohrer bzw. einen Dremel beorgen, um die Löcher zu weiten.
__________________
at home: ToM, LotR, Hobbit
in storage/restoration: Attack from Mars
Ausgelagert: Scared Stiff
ex: IJ, JY, SW:EP1, Playboy Stern, 2x TAF, 2x STTNG, The Flintstones, TSPP, 2x ToM, WH2O, CP, RfM, CftbL, WCS94, JP:LW, Avatar Pro, LW3, TftC
caiuscäsar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-10-2017 , 20:38   Nach oben   #72
Hans Christian
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Nov 2002
Ort: Itzehoe
Alter: 68
Beiträge: 361
eb ay Name:christian
 
AW: Hobbit: Hüpfburg abschalten

Die Bohrung passte bei mir auch nicht. Einfach den Stift mit einem leichten Schlag durch klopfen. da geht nichts kaputt.
Gruß Christian
Hans Christian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-10-2017 , 20:59   Nach oben   #73
Jim-Beam
Pinball verfallender
 
Benutzerbild von Jim-Beam
 
Registriert seit: Jun 2013
Ort: Osnabrück
Alter: 47
Beiträge: 526
 
AW: Hobbit: Hüpfburg abschalten

Ich hoffe ihr könnt mir das mit den Bohrungen verzeihen, es war mir wichtig das die Teile durch die anschlagenden Kugeln sich nicht verschieben.
Ich hoffe das alle diese Hürde nehmen können und dann mit dem Ergebnis zufrieden sind.

Gruß
Ralf
__________________
In Play : IJ, RS, SM, BK2000, LOTR, TH, STLE
In Arbeit: SWDE
Gone : AFM, STtnG, BtdK, SS, DH, GnR, T2, MetRC, LAH
Jim-Beam ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-10-2017 , 05:01   Nach oben   #74
Claudius
Der Bart ist echt
 
Benutzerbild von Claudius
 
Registriert seit: Nov 2011
Ort: Weinsberg
Alter: 52
Beiträge: 2.115
 
AW: Hobbit: Hüpfburg abschalten

Fazit: Der Unterschied zu vorher ist enorm. Genau das hat der Hobbit in meinen Augen gebraucht.
Das Problem mit den Löchern ist nicht so tragisch. Anscheinend hat JJP hier verschieden dicke Posts verbaut. Was halt gerade verfügbar war.
Besten Dank. Klasse Idee und Umsetzung.
__________________
Beste Grüsse, Claus

Spielzeuge: Attack from Mars, Creature from the Black Lagoon, The Hobbit - Smaug SE

Aktuelles Projekt: Williams Aztec Wiederbelebungsversuch
Claudius ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-10-2017 , 08:06   Nach oben   #75
Redukt
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von Redukt
 
Registriert seit: Jun 2006
Ort: Wuppertal
Alter: 48
Beiträge: 782
 
AW: Hobbit: Hüpfburg abschalten

Auch von mir ein dickes DANKE für diesen genialen Mod

Habe die Teile gestern verbaut, die Posts passten bei mir ganz genau durch.

Was für ein Unterschied, die Multibälle sind viel besser zu kontrollieren und im normalen Spiel treffe ich jetzt auch besser
Im ersten Testspiel gleich 2 Millionen geholt
__________________
Gruß Udo
______________________________________
TH SE - T2 - BSD - STTNG - BoP - WSC94 - BK2K - BK - FP
Redukt ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Tausche NIB HOBBIT LE oder NIB HOBBIT Smaug pinmanic Tausche Flipper 2 25-09-2016 17:32
Anfängerfragen zum Thema An/Abschalten jo1967 Fragen zur Pflege der Geräte 10 27-07-2016 09:43
Stern Turniermodus abschalten?? sportecto1 Genereller Flippertreff 12 24-12-2015 11:46
Turniermodus abschalten??? sportecto1 Stern S.A.M. 1 06-01-2015 19:07
Hüpfburg 20qm = 5m x 4m x 3m inkl. Gebläse Dracula Biete 4 31-07-2009 17:28


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by flippermarkt.de 2001-2016
Impressum  -  Datenschutzbestimmungen