Flippermarkt.de - Das FlipperForum  
Zurück   Flippermarkt.de - Das FlipperForum > Rund um den Flipper > Technische Probleme und deren Lösungen > Bally / Williams WPC Geräte
Portal Registrieren Hilfe Howto Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Bally / Williams WPC Geräte Baujahr Oktober 1990 bis März 1996
Bitte vor Erstellung einer Hilfeanfrage DIESEM Link folgen und im Nachrichtenfenster bitte den Techhelp-Button verwenden!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 11-10-2017 , 16:10   Nach oben   #1
FlpR
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Deutschland
Beiträge: 235
 
Fish Tales schaltet sich von allein ab

Leider wurde Mir kein "Tech Help" Button in der Maske angezeigt. Konnte den Button deshalb auch nicht verwenden, hoffe trotzdem auf Unterstützung.

Ich habe ein vergleichbares Gerät.
Ich habe Löterfahrung.
Ich besitze ein Multimeter.
Ich besitze die nötigen Schaltpläne vom Gerät.
Ich habe im Forum nach einem solchen Problem gesucht, nichts gefunden.


Der Fehler tritt in vier Varianten auf.

Erstens: Gerät wird eingeschalten, es geht kurz alles an (das Gerät fährt sich hoch), und sofort geht er wieder aus, dann geht er sofort von allein wieder an und geht sofort wieder aus , das Ganze kann sich zig mal wiederholen. Schaltet man dann den Netzschalter aus -und wieder an , passiert dieses "on / off" Wechselspiel erneut oder aber er geht an und bleibt an.

Zweite Variante: der Flipper ist an - man will ein Spiel starten über die Service Taste - man drückt diese Taste und Zack geht der Flipper aus -und geht dann sofort von allein wieder an, wiederholt man den Vorgang kann es sein das sich das "on /off" wiederholt oder aber daß, das Spiel startet.

Die dritte Variante: ist ähnlich der zweiten -nur in diesem Fall nicht bei betätigen der "Service Taste" , sondern nach einem Münzeinwurf und im Anschluss nach drücken der Start Taste .

Die Vierte on / off Variante: Der Flipper läuft , man spielt ein Spiel -und plötzlich mitten im Spiel geht er aus und dann sofort wieder an, hat sich der Flipper wieder hoch gefahren ist das Spiel jedoch beendet egal ob es die Dritte Kugel war oder die Erste. Hat sich der Flipper wieder hoch gefahren muss man ein neues Spiel starten.

Es werden keine Fehler vom Gerät angezeigt.

Bitte um Hilfe, viele Grüße , Ringo.
FlpR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-10-2017 , 16:19   Nach oben   #2
exator
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von exator
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Lathen/Emsland
Alter: 37
Beiträge: 6.278
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

KLICK

Gruß
Kai
exator ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 11-10-2017 , 16:30   Nach oben   #3
caiuscäsar
Super Moderator
Super Moderator
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Sindelfingen
Alter: 33
Beiträge: 3.165
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Wenn du innerhalb des WPC Bereichs nach "Reset" suchst, dann bekommst du duzende Ergebnisse.
__________________
at home: ToM, LotR, Hobbit
in storage/restoration: Attack from Mars
Ausgelagert: Scared Stiff
ex: IJ, JY, SW:EP1, Playboy Stern, 2x TAF, 2x STTNG, The Flintstones, TSPP, 2x ToM, WH2O, CP, RfM, CftbL, WCS94, JP:LW, Avatar Pro, LW3, TftC
caiuscäsar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-10-2017 , 17:21   Nach oben   #4
brummpa
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von brummpa
 
Registriert seit: Apr 2010
Ort: Dänemark
Alter: 57
Beiträge: 402
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Hallo Ringo,
schaue mal, ob du auf den Platinen in der Backbox Stecker findest, die teilweise braun verfärbt sind.
LG Thomas
brummpa ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-10-2017 , 20:18   Nach oben   #5
FlpR
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Deutschland
Beiträge: 235
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Danke für den Link , auf die Idee das unter Reset schauen muss bin ich nicht gekommen

Also der Slam Tilt ist es jedenfalls nicht , werde dann mal Stück für Stück die möglichen Fehlerquellen durch gehen . Nur so ein Spezial zieher muss ich mir noch zulegen damit ich den chip aus den Sockel bekomme falls es kein Fehler am Gleichrichter oder nem Stecker ist.

Die Stecker hatte ich auch schon überprüft bei der Restauration des Flippers, die waren okay .

Das Display spinnt beim Start auch , die ersten 10minuten ca. Kommt nur im unteren Teil des Display einige undefinierbaren zeichnen erst später funktioniert es dann einwandfrei, dann auch ohne Fehlzeilen und ohne Pixel Fehler .
FlpR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-10-2017 , 20:25   Nach oben   #6
zille1976
Konifere
 
Benutzerbild von zille1976
 
Registriert seit: Jan 2016
Ort: Recklinghausen
Alter: 41
Beiträge: 197
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Schau dir mal die Flachbandkabel an.

Auch das vom DMD zur Controllerplatine.
__________________
"Muss man das mit den Händen spielen??" - "Das ist ja wie Baby-Spielzeug!"

Aktuelle Flipper: Williams Whirlwind, Williams The Getaway High Speed II
zille1976 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11-10-2017 , 20:45   Nach oben   #7
Saskia
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2016
Ort: Bad Zwischenahn
Alter: 50
Beiträge: 453
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Moin,

meine Vermutung wäre, daß die 12V vom Power Board nicht mehr stabil sind => Elkos durchmessen, incl. ESR. Damit mein ich die dicken 15000er Elkos.
Alternativ gleich alle tauschen.

2. Vermutung: Die Flachbandkabel.
Saskia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-10-2017 , 15:33   Nach oben   #8
FlpR
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Deutschland
Beiträge: 235
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Ich habe kein Messgerät zum messen der Elko‘s .

Hab gelesen mit nem normalen Multimeter geht das nicht?

Oder doch ? Wenn ja , wie ?
FlpR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-10-2017 , 16:06   Nach oben   #9
exator
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von exator
 
Registriert seit: Feb 2004
Ort: Lathen/Emsland
Alter: 37
Beiträge: 6.278
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Zitat:
Zitat von FlpR Beitrag anzeigen
Ich habe kein Messgerät zum messen der Elko‘s .

Hab gelesen mit nem normalen Multimeter geht das nicht?

Oder doch ? Wenn ja , wie ?
nein, geht nicht.
exator ist gerade online   Mit Zitat antworten
Alt 12-10-2017 , 20:28   Nach oben   #10
FlpR
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Deutschland
Beiträge: 235
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Okay Danke,

optisch sieht man zumindest das einer von den 25V 15.000 Elkos oben nicht flach sondern leicht gewölbt ist, ist ja eigentlich ein Zeichen das er nicht mehr ganz in Ordnung ist.

Ich denke die Kondensatoren werden eh früher oder später kaputt gehen , also raus damit und neue rein und dann hab ich ruhe.

Das Flachbandkabel vom DMD ist in Ordnung , hab es an einem anderen Flipper getestet und auch durchgemessen.

BR1 und BR2 werde ich beide wechseln , da sind KBPC3502W drin .

Es gibt fast überall nur KBPC3504 / 5 / 6

Ist es egal wie hoch die Durchschlagsfestigkeit ist oder muss es 2 sein?

Geändert von FlpR (12-10-2017 um 20:41 Uhr).
FlpR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-10-2017 , 21:21   Nach oben   #11
tomcat
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Jul 2015
Ort: Hamburg
Alter: 51
Beiträge: 127
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

warum sollten die BR gewechselt werden?
An denen geht i.d.R. selten etwas kaputt - dafür aber oft an der Platine...
VG
Thomas
tomcat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-10-2017 , 21:24   Nach oben   #12
caiuscäsar
Super Moderator
Super Moderator
 
Registriert seit: Aug 2005
Ort: Sindelfingen
Alter: 33
Beiträge: 3.165
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Ist es jetzt wirklich dein Ernst einfach blind drauflos Teile zu tauschen ohne überhaupt eine einzige Sapnnung gemessen zu haben? Zumindest mal die 5V sollten am PDB, an den Steckern zwischen PDB und CPU und auf der CPU gemessen werden, damit mal den Ist-Zustand klar zu haben.
Beim Tausch der Elkos (welchen willst den überhaupt tauschen? alle?) wirst du dir mit äußerst hoher Sicherheit mindestens eine der Durchkontaktierungen kaputt machen, so dass du dir weitere Fehler generierst.

Wenn du den Punkten aus dem HowTo oder den bereits diskutierten Fällen hier im Forum nicht Schritt für Schritt folgen willst, hier noch eine weitere Abhandlung über das Reset Problem.

Blind Teile tauschen ist jedenfalls eine der sinnlosesten Vorgehensweisen, auch wenn es hier bei manchen in Mode zu sein scheint.
__________________
at home: ToM, LotR, Hobbit
in storage/restoration: Attack from Mars
Ausgelagert: Scared Stiff
ex: IJ, JY, SW:EP1, Playboy Stern, 2x TAF, 2x STTNG, The Flintstones, TSPP, 2x ToM, WH2O, CP, RfM, CftbL, WCS94, JP:LW, Avatar Pro, LW3, TftC
caiuscäsar ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-10-2017 , 21:57   Nach oben   #13
Saskia
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2016
Ort: Bad Zwischenahn
Alter: 50
Beiträge: 453
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Ohne vernünftiges Werkzeug die Elkos zu tauschen, ist sicherlich nicht hilfreich.

Ich habe die Erfahrung gemacht, daß Elkos in der Regel altern. Und nach 25 Jahren auch einfach mal kaputt sind.

Es ist sicherlich sinnvoll, die Spannungen zu messen, aber wenn sich ein Elko schon wölbt, würde ich davon ausgehen, daß zumindest der hin ist. BRs zu tauschen halte ich für nicht sinnvoll, es sei denn, sie sind kaputt. Aber einen BR kann man relativ leicht durchmessen (einen Elko mit dem richtigen Messgerät auch).

Zielgerichtetes Vorgehen ist sicherlich sinnvoller, als drauflos zu tauschen.
Saskia ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12-10-2017 , 23:30   Nach oben   #14
FlpR
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Oct 2015
Ort: Deutschland
Beiträge: 235
 
Talking AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

Ich hatte ja die komplette Kiste bis auf die letzte Schraube zerlegt und restauriert und wieder zusammen gebaut . Jede Platine und jeden Stecker hab ich vor dem Einbau optisch überprüft. Verkohlte Stecker wurden ersetzt und Lötstellen auf den Platinen Rückseiten sahen alle noch gut aus .

Hatte deshalb diese Fehlerquellen vor erst ausgeschlossen , die Platinen sind auch alle fest verschraubt und Stecker sitzen , Sicherungen haben auch alle festen Sitz.

5v und 12v ist alles da gewesen, hatte neulich erst alles durch gemessen weil ein Kurzschluss für einen Ausfall gesorgt hat und ich auf Fehlersuche war. Ursache war eine defekte Flipperspule mit der folge das die Transistoren tip36c und tip102 auch hinüber waren.

Als alles repariert war und der FT dann wieder lief , kam kurz darauf das reset Problem .

Zielgerichtet war meine Überlegung : Da ich nun schon alles kurz vorher geprüft hatte und von dem BR2 bzw. Kondensator Problem gelesen habe , hab ich als erstes eben daran gedacht das die kaputt sein könnten. Die anderen Fehler hab ich eben aufgrund der Überprüfungen kurz vorher ausgeschlossen .

Werde mich aber nochmal dran setzten und Stück für Stück suchen und messen , Pin wiki war da ein guter Tip , vielleicht ist ja doch irgendwo nur ne kalte Lötstelle oder eine Kontakt Schwäche.

Aber selbst wenn , hab ich dann immer noch nen Kondensator mit gewölbter Kappe ;-)

Komme leider erst Montag wieder zum basteln :-(
FlpR ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13-10-2017 , 00:03   Nach oben   #15
Saskia
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Feb 2016
Ort: Bad Zwischenahn
Alter: 50
Beiträge: 453
 
AW: Fish Tales schaltet sich von allein ab

wie gesagt, Elko mit gewölbter Kappe ist nicht gut.
Das Auslöten vom Elko aber nicht trivial.
Saskia ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
CFTBL schaltet sich bei Multiball ab CaroR777 Bally / Williams WPC Geräte 1 10-02-2017 16:10
Bop schaltet sich aus ! gaffelman Bally / Williams WPC Geräte 3 17-08-2014 19:34
TZ schaltet sich aus mittiti Bally / Williams WPC Geräte 7 03-09-2012 20:50
Apollo 13 schaltet sich im Spiel ab Supermulti Sega & Stern 13 20-08-2012 19:04
INDY schaltet sich aus! RandyMamola Bally / Williams WPC Geräte 15 11-04-2012 15:38


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by flippermarkt.de 2001-2016
Impressum  -  Datenschutzbestimmungen