Flippermarkt.de - Das FlipperForum  
Zurück   Flippermarkt.de - Das FlipperForum > Rund um den Flipper > Technische Probleme und deren Lösungen > Elektromechanische Flipper
Portal Hilfe Howto Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Elektromechanische Flipper Baujahr bis ca. 1978
Bitte vor Erstellung einer Hilfeanfrage DIESEM Link folgen und im Nachrichtenfenster bitte den Techhelp-Button verwenden!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 13-03-2018 , 20:30   Nach oben   #1
Ex0r
Scary Member
 
Benutzerbild von Ex0r
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Mödling/Wien
Alter: 41
Beiträge: 1.649
eb ay Name:wasndas?
 
Bally Dixieland - 2 (?) Fehler bei Start & Ball Return

Zu meiner Anfrage gebe ich folgende Daten bekannt:
Gerätename : Dixieland
Technische Unterlagen : Ich habe nur den Schaltplan.
Mein Wissensstand : Ich kann Schaltpläne größtenteils lesen und verstehen.
HowTo : Ich habe dort nichts zu meinem Problem gefunden.
Vorhandene Messgeräte : Digitalmultimeter .
Lötkenntnisse : Habe ich ausreichend.
Wie ist der Fehler aufgetreten : Aus heiterem Himmel.
Einen hinsichtlich der Platinen baugleichen Flipper : besitze ich.

Fehlerbeschreibung :
Hallo,

ich brauche leider noch einmal Unterstützung bei meinem Bally Dixieland. Nachdem der Pin jetzt endlich nach langer Zeit vollständig gelaufen ist, haben sich seit einer Woche 2 Fehler eingeschlichen, die ich irgendwie nicht finde - oder leider zu wenig fundiert Schaltplan lesen kann, um sie zu finden:

Fehler 1:
Wenn ich den Pin mit Strom versorge, sollte die Beleuchtung ja mit dem linken Flipperfinger eingeschaltet werden. Das geht nur manchmal. Und zwar dann, wenn ich den Pin einmal mit einem simulierten Münzeinwurf zum "Starten" bringe. In dem Fall resettet das Zählwerk, Beleuchtung geht an, Ball wird in Shooterlane geworfen. Wenn ich den Flipper dann aus- und einschalte, lässt er sich auch manchmal normal mit dem linken Flipperfinger starten.

Switch funktioniert, Kabel geht bis zum Relaisboard auch durch, dort auch bis zum Stecker nach hinten. Relais (Start, Game Over, Hold, Ball Count, Ball Reset) öffnen und schließen sauber und haben auch alle guten Kontakt (durchgemessen).

Woran kann das liegen? Das A,C. Relais zieht wenn ich starte, das Hold Relais erst wenn ein Spiel gestartet wird und der Ball oben durch die Klappe läuft. Start Relais und Game Over laufen auch.

Bin hier etwas ratlos, v.a. weil ich nicht rauslese aus dem Schaltplan, was er eigetlich in welcher Reihenfolge machen sollte? Warum löst er mit dem linken Flipperfinger nur sporadisch aus?

Fehler 2:
zweiter Fehler ist ähnlich gelagert. Sobald der Ball ins Aus geht, sollte er ja über das "Ball Return" Relais wieder in die Shooterlane befördert werden, das "Ball Count" Relais auslösen und der Stepper eins weiter zählen. Das macht er sporadisch, beim dritten oder vierten Ball ist aber meistens Ende.

Habe den Fehler versucht zu simulieren. Switch auch hier ok, die betroffenen Relais schließen und öffnen sauber und haben Kontakt. Wenn ich den Hebel am Ball Return händisch auslöse und Ball somit in Shooterlane befördere, dann zählt er Ball rauf und Stepper schaltet hoch, soweit so gut. Aber: wenn der Ball im Aus liegt und ich z,B. die Outlanes manuell betätige, löst er das Ball return auch aus und alles geht normal weiter. Ähnliches geschieht beim 200/500er Switch im "Irrgarten" rechts. Bei Bumper oder Slingshot passiert nichts.

Woran kann das liegen, dass er den Ball hier nicht erkennt, obwohl der Switch definitiv Kontakt hat? Und ja auch sicher den Ball erkennt, sobald ich anderweitig etwas auslöse? Was in der "Reihe" kann denn hier den Fehler verursachen?

Hängen diese Probleme evtl. zusammen?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe und ich hoffe ich habe mich halbwegs verständlich ausgedrückt.

Dachte dass ich es gebacken bekomme wenn ich alle Switches & Relais durchchecke, aber irgendwie hat das leider nciht den gewünschten Erfolg gebracht.

lg
Harald
__________________
Pinball Enthusiast!
Ex0r ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14-03-2018 , 18:57   Nach oben   #2
rolf_martin_062
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: May 2014
Ort: Aargau
Alter: 62
Beiträge: 695
 
AW: Bally Dixieland - 2 (?) Fehler bei Start & Ball Return

Grüezi Harald
fein, ipdb hat http://www.ipdb.org/machine.cgi?id=692 den Schaltplan UND eine Skizze des Score-Motors. Um die Sachen anschauen zu können muss ich "rechte Maustasten-Klick drauf" machen und im sich öffnenden Sub-Menue anwählen "Ziel speichern unter" - also mir eine Kopie machen. Ich sehe im Schaltplan (beginnend am Kabel Yellow) zwei Anti-Cheat-Slam-Tilt-Schalter - dann parallel geschaltet "Schalter am Start-Relay und linker Flipperknopf-Schalter". DANN kommt "Score-Motor-1D-Schalter". WENN (wenn, wenn) der Score-Motor in Home-Position ist DANN ist dieser Schalter SCM-1D geschlossen.
Hier http://www.pinwiki.com/wiki/ - EM Games http://www.pinwiki.com/wiki/index.php?title=EM_Repair - Bally Score-Motor http://www.pinwiki.com/wiki/index.ph...ly_Score_Motor mit Photos. Das Bakelit-Rad "1" ist gleich neben dem Elektromotor. Hier http://www.pinwiki.com/wiki/index.ph..._1_At_Rest.JPG sehen wir die Home-Position. In der ipdb "Score Motor Unit Switch Chart" sehen wir "Bakelit-Rad '1' " hat A,B,C,D,E fünf Schalter übereinander --- reinige / kontrolliere Schalter D (zweitoberster Schalter). Ist der Score-Motor auch wirklich (mittig) in Home-Position ?

Zweiter Fehler: Im Schaltplan bei "D-24" ist Spule des Ball-Return-Relays gezeigt. Ein Kabel "23-2" also Kabel-Blue-Yellow führt zum Outhole-Switch (die Kugel im Outhole zwischen den Flipper-Fingern schliesst diesen Schalter) --- ein Kabel "19-2" also Kabel-Red-Grey führt zu Score-Motor-Switch-1A.

Kühne Vermutung - Arbeitshypothese: Der Motor am Ende einer Drehung um 180 Grad kommt nicht immer vollständig / sauber in die Home-Position --- oder er dreht etwas zu viel - er überläuft (?). Der Motor hat einen eigenen Strom-Versorgungs-Schalter - Bakelit-Rad "1", Schalter "E der oberste Schalter" - Ich würde mal Motor-1E kontrollieren - und "Erreichen / Ueberlaufen" von Home-Position. Gruss Rolf
rolf_martin_062 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15-03-2018 , 20:03   Nach oben   #3
Ex0r
Scary Member
 
Benutzerbild von Ex0r
 
Registriert seit: Jan 2003
Ort: Mödling/Wien
Alter: 41
Beiträge: 1.649
eb ay Name:wasndas?
 
AW: Bally Dixieland - 2 (?) Fehler bei Start & Ball Return

Danke für deine ausführlichen Erklärungen Rolf Martin, hat mir sehr weitergeholfen!

Lösung ist/war: leider zweiteilig, daher nicht gut zu finden, zumindest für mich

Das 1E hatte wie von dir vermutet tatsächlich nicht sauber Kontakt - mal ja, mal nein. Daher hat er sich manchmal mit linkem Flipperfinger einschalten lassen (läuft auf Nullstellung), manchmal nicht. Kontakt sauber gemacht, justiert und nachdem das sauber gelaufen ist trotzdem noch Fehlanzeige mit Ball return, dieses mal aber endgültig. Also nicht mal mit Credit oder sonst irgendwie.

Schuld war in diesem Fall ein Kontakt am Match Relay - und zwar nach der Verbindung von 8B - da hat mir der Schaltplan dann geholfen.

Nachdem der Kontakt jetzt auch dort sauber schließt und öffnet geht plötzlich auch wieder Saft zur Spule im Outhole.

Somit Problem gelöst und ordentlich viel gelernt hinsichtlich EMs

Nochmal Danke für die Hilfe!
lg Harald
__________________
Pinball Enthusiast!
Ex0r ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Fehler beim Extra Ball Bally ROGO auflegehenne Elektromechanische Flipper 1 27-07-2017 21:51
Suche Backglass Bally Dixieland Ex0r Suche Teile 9 21-09-2016 14:20
S: Runway Ball Return Bally 01-3569-1 LasiusN Suche Teile 4 15-07-2015 20:33
Bally Dixieland macht nichts beim Einstecken Ex0r Elektromechanische Flipper 6 07-05-2013 21:40
Bally dixieland zipper flipper dirty harry Verkaufe Flipper 5 16-11-2012 19:50


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by flippermarkt.de 2001-2016
Impressum  -  Datenschutzbestimmungen