Flippermarkt.de - Das FlipperForum  
Zurück   Flippermarkt.de - Das FlipperForum > Rund um den Flipper > Technische Probleme und deren Lösungen > Early Electronics (ab 1978) > Early Electronics (ab 1978) Williams
Portal Registrieren Hilfe Howto Benutzerliste Kalender Suchen Heutige Beiträge Alle Foren als gelesen markieren

Early Electronics (ab 1978) Williams Williams EE Baujahr 1978 bis Oktober 1990
Bitte vor Erstellung einer Hilfeanfrage DIESEM Link folgen und im Nachrichtenfenster bitte den Techhelp-Button verwenden!

Antwort
 
Themen-Optionen
Alt 04-07-2017 , 21:22   Nach oben   #46
maximum-vitesse
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von maximum-vitesse
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: Bornheim
Alter: 39
Beiträge: 53
 
AW: Widerstand sofort extrem heiß

Also die rechte Transistorreihe sollte laut Schaltplan aus TIP122 bestehen,
verbaut sind welche die alle eine 53C aufgedruckt haben aber einige noch 648 und andere 701. Die Lötstellen sind zwar super aus, aber evtl. nicht original weil sie glänzender sind. Leider weiß ich nicht ob da schonmal etwas getauscht wurde oder nur die Lötstellen nachgelötet wurden.
maximum-vitesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-07-2017 , 05:23   Nach oben   #47
gernot2
Super Moderator
Super Moderator
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: München
Alter: 53
Beiträge: 4.058
 
AW: Widerstand sofort extrem heiß

Es ist sehr unwahrscheinlich dass der Fehler bei diesen Transistoren liegt.

Zuerst solltest du die Drähte in den Schneidklemmstckern 1J4 und 1j5 nachdrücken weil diese nicht besonders zuverlässig sind.

Dann in so einem Fall wie diesem, bei dem vor der Reparatur mehr ging als nachher würde ich zuerst die Reparatur Rückgängig machen.

Also R83 raus, den neuen Transistor raus.
Dann alle Lötstellen die angefasst wurden darauf prüfen ob sie Leiterbahnen auf der Platinenoberseite und auf der Unterseite haben. Hier die Durchkontaktierung durchmessen (<1Ohm).

Gernot
gernot2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-07-2017 , 16:43   Nach oben   #48
maximum-vitesse
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von maximum-vitesse
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: Bornheim
Alter: 39
Beiträge: 53
 
AW: Widerstand sofort extrem heiß

In diesem Fall ging vorher auch nicht mehr am Flipper, habe ihn ja mit selbst rausgelötetem R83 bekommen. Daran würde der Fehler liegen, habe ich gedacht.

Ich habe jetzt soviel nachgelötet, nachgemessen, gegen Licht gehalten, Stecker nachgedrückt, Internet durchforstet, dem engagierten Gernot2 Fragen gestellt...die Platine schicke ich jetzt weg, bevor meine Laune, wie auch der Flipper, noch im Keller landet.

Manchmal sollte man es sich einfach einfach machen:-)

Vielen Dank nach München,
bei weiteren Ereignissen poste ich es hier rein.
Liebe Grüße,
Christoph.
maximum-vitesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-07-2017 , 17:04   Nach oben   #49
gernot2
Super Moderator
Super Moderator
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: München
Alter: 53
Beiträge: 4.058
 
AW: Widerstand sofort extrem heiß

Oha, ich bin immer davon ausgegangen dass die anderen Reihen funktionieren weil nie von einem anderen Problem die Rede war. Nur eine Zeile die auf die GI (allgemeine Beleuchtung) hindeutete.
Es sah auch aus als ob in der "dauerleuchtenden" Spalte falsche(24V) oder keine Lampen eingebaut waren.

So geht die Fehlersuche, die Messungen und die Tests in eine völlig andere Richtung.

Gernot
gernot2 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-07-2017 , 17:18   Nach oben   #50
maximum-vitesse
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von maximum-vitesse
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: Bornheim
Alter: 39
Beiträge: 53
 
AW: Widerstand sofort extrem heiß

Stand der Dinge ist noch Beitrag 12 auf der 1. Seite,
die Lampenbestückung unter dem PF ist mittlerweile aktualisiert.
Die GI funktioniert tadellos.
Du hast nach einem anderen Fehler/Lösung gesucht?
maximum-vitesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-07-2017 , 17:32   Nach oben   #51
jop
OlePapa & e31-Member
 
Benutzerbild von jop
 
Registriert seit: Jun 2005
Ort: DO
Alter: 50
Beiträge: 1.513
 
AW: Widerstand sofort extrem heiß

Zitat:
Zitat von gernot2 Beitrag anzeigen
Oha, ich bin immer davon ausgegangen dass die anderen Reihen funktionieren weil nie von einem anderen Problem die Rede war.
So geht die Fehlersuche, die Messungen und die Tests in eine völlig andere Richtung.

Gernot
Sehe das wie Gernot.

Ich glaube auch, dass hier ein Riesen-Missverständnis vorliegt... Dein Beitrag 12 sagt nicht explizit, dass ALLE Inserts tot sind. Bin auch von 1 Reihe (von 8) ausgegangen.

Macht nix, schick die Platine am besten ein und gut ist.
__________________
Zu wenig Zeit, zu viele Flipper...

Gebe 5% Forumsrabatt auf Pauschalreisen & Kreuzfahrten
Ihr habt einen Reisewunsch? Sendet einfach eine Mail, wir kümmern uns drum...
jop ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-07-2017 , 18:07   Nach oben   #52
homer90
Registrierter Benutzer
 
Registriert seit: Dec 2015
Ort: hier
Beiträge: 112
 
AW: Widerstand sofort extrem heiß

Tach den Brizzlern,

ist ja ne heisse Sache hier. Ich bin den Faden überflogen und möchte euch meine Klugscheisserei nicht ersparen.

Die Matirx wird getaktet. Messungen mit einem unbekannten DMM sind daher mit Vorsicht zu genießen.

Bei den gemessenen Spannungen am Spaltentransistor lötet sich der Widerstand nicht selber aus, ausser er wird dauerhaft bestrommt. Dazu passt auch das Rasseln der Spule und brizzeln (was auch immer das ist ) der Lampe. Der Saft reicht einfach nicht für mehrere Lampen gleichzeitig.

Ich setze nen Schein darauf, dass die Spalten nicht multiplexen.

Grüße
homer90 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-07-2017 , 18:15   Nach oben   #53
maximum-vitesse
Registrierter Benutzer
 
Benutzerbild von maximum-vitesse
 
Registriert seit: Jun 2017
Ort: Bornheim
Alter: 39
Beiträge: 53
 
AW: Widerstand sofort extrem heiß

Okäi,

da sich hier wiederum neue Mißverständnisse bilden mache ich hier einen Reset, das eigentliche Beitrags-Problem des überhitzten Widerstandes R83 hat sich ja mit dem ersetzen der Transistoren erledigt.
Daher denke ich ein neuer Beitrag mit aktuellen, übersichtlicheren Angaben bezüglich der fehlenden Insertbeleuchtung macht Sinn...
Meine Herren; Vielen Dank!
maximum-vitesse ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05-07-2017 , 18:25   Nach oben   #54
gernot2
Super Moderator
Super Moderator
 
Registriert seit: Jun 2012
Ort: München
Alter: 53
Beiträge: 4.058
 
AW: Widerstand sofort extrem heiß

Ganau. Mach das. Ich bin immer davon ausgegangen dass beim Bauteiltausch etwas schief gegangen ist.

Die gemessenen Spannungen an den Transitoren deuten darauf hin dass die Transistoren Takten (5V auf der High side)
Die 15 V auf der Masseseite entsteht dadurch dass die Matrixdieden die Impulse der 8 H-Treiber "sammeln".

Gernot
gernot2 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort
Themen-Optionen

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge anzufügen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

vB Code ist An.
Smileys sind An.
[IMG] Code ist An.
HTML-Code ist Aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Drop Target Spule 26-1200 wird extrem heiß pregolavazza Bally / Williams WPC Geräte 2 16-11-2016 13:47
Der Preis ist heiß.... pinballpool EBAY & Co Rund um Kleinanzeigen und Auktionen 4 18-02-2011 09:09
Widerstand Landwirt Suche Teile 8 18-01-2010 12:59
Heiß' ich Q? MadMax1998 Genereller Flippertreff 3 26-06-2005 10:44
IJ Spule heiß Zwerg Bally / Williams WPC Geräte 24 10-06-2005 08:41


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 22:45 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.6.8 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Copyright by flippermarkt.de 2001-2016
Impressum  -  Datenschutzbestimmungen