Flippermarkt.de - HowTo
oder so helfe ich mir selbst
Flippermarkt.de - HowTo - Scared Stiff

 Spielbeschreibung zu Scared Stiff

von crazyhobbes

Scared Stiff

 Spielanleitung

 

Sinngemäße Übersetzung ins Deutsche von crazyhobbes

Die zugrunde liegende Englische Spielanleitung

wurde zusammengestellt von

Bob McCann und Dan Wilson

 

Einführung:

Scared Stiff ist ein Bally Flipper mit dem Produktionszeitraum September 1996. Es wurden 4028 Stück produziert.

 

Design:                                   Dennis Nordman, Mark Weyna

Artwork/Design:                      Greg Freres

Software/Design:                    Mike Boon, Cameron Silver

Mechanical Engineering:        Win Schilling, Bob Brown, Joe Loveday

Sound and Music:                   Paul Heitsch, Dr. Dave Zabriskie

Dot Matrix Animation:             Adam Rhine, Brian Morris

 

Playfield Beschreibung:

Ich starte mit der Beschreibung des Playfields oberhalb der linken Outlane:

 

Cast a spell (einen Zauberspruch aussprechen):

Drei rote Targets – zu Beginn des Spiels nicht beleuchtet, fungieren sie als Ballsaver, wenn alle drei Targets beleuchtet werden. Beim ersten Mal muss man die Targets je zwei Mal treffen, um sie zum Leuchten zu bringen.

 

Linker Loop:

Die Kugel kann bis zum Labor (blaue Lampe leuchtet), zu den Deadheads (weiße Lampe leuchtet) oder in den Coffin (Sarg) zum Sammeln des "Stiff In The Coffin Multiball" geschossen werden.

 

Leaper Target 1 (Leaper = Springer/Frosch)

Einer von drei Fröschen, die nötig sind, um die Geschichte "Night Of The Leapers" zu sammeln.

 

Linke Rampe:

Drei Treffen (komplettes Durchlaufen) dieser Rampe beleuchtet die Geschichte "Eye Of The Boney Beast" oder erleuchtet das grüne "Coffin Lock" zum Sammeln des "Stiff In The Coffin Multiball".

 

Leaper Target 2:

Einer von drei Fröschen, die nötig sind, um die Geschichte "Night Of The Leapers" zu sammeln.

 

Secret Passage (Geheimer Durchgang):

Dieser Durchgang befindet sich links unterhalb der Deadhead Zone. Schwache Schüsse der Kugel lassen selbige in diesen Durchgang fallen. Dadurch wird eine Geschichte gesammelt. Das passiert allerdings äußerst selten.

 

Skill Shot Hole:

Treffen dieser Öffnung mit dem Plunger (Abschussvorrichtung) bringt aufsteigend Punkte. Der erste Skill Shot ergibt 250T Punkte, jeder folgende 250T Punkte mehr (bei Treffen des Skill Shot Hole sagt Elvira: "I hate commercials (Ich hasse Werbung)"

 

Deadhead Lanes:

Zum Erleuchten der Geschichte "Night Of The Deadheads" muss man alle drei Totenköpfe beleuchten.

 

Crate (=Kiste):

Sie wird verwendet zum Sammeln der Geschichte "Terror From The Crate" und wird beim Crate Multiball verwendet zum Sammeln der Jackpots.

 

Mittlerer Loop:

Extra Ball Schuß (orangefarbenes Lämpchen) und führt die Kugel zu den Deadheads.

 

Jet Bumpers:

Drei Bumper im Dreieck angeordnet. Zwanzig Treffer der Bumper sammelt die Geschichte "The Monster´s Lab" (Des Monsters Labor).

 

Leaper Target 3:

Einer von drei Fröschen, die nötig sind, um die Geschichte "Night Of The Leapers" zu sammeln.

 

Rechte Rampe:

Ein Rampenschuß erleuchtet das violettfarbene Lämpchen

"Spin The Spider". Ebenso kann man den "Web Value"

(= Spinnennetzgewinn) erhalten (der Spinnennetzgewinn setzt sich aus 50T Punkten X gesammelte "Spin Spider Gegenstände" zusammen).

Außerdem kann man bei Leuchten der Jackpotlampe vor der Rampe selbigen durch einen Rampentreffer einsammeln. Man kann auch einmalig den End-Bonus bei Treffen einer bestimmten Anzahl von Rampentreffern (drei ?) in die nächsten Kugel übernehmen. Außerdem das Extra Ball Lämpchen zum Leuchten bringen, wenn man eine bestimmte Anzahl an Rampentreffern schafft – ca. 8 bis 12 (einstellbar) für das Erleuchten des ersten Extraball und 30 für das Erleuchten des zweiten Extraball. Der Extraball muss dann aber noch durch Schießen der Kugel über das Extraballlämpchen im mittleren Loop eingesammelt werden.

 

Spin Spider Scoop/Hole ("Drehe die Spinne" Öffnung):

Ein Schuß durch die rechte Rampe erleuchtet das (violette) "Spin Spider" Lämpchen. Trifft man nun das Spin Spider Hole/Scoop, dreht sich die Spinne in der Backbox. Später mehr bei "Spin Spider".

 

Rechter Loop:

Bei diesem Schuß läuft die Kugel hoch zur Kiste (oder IN die Kiste, wenn sie entriegelt und geöffnet ist) oder in die Skill Shot Öffnung oder die Kugel fällt zurück in die "Spin Spider" Öffnung.

 

Telepathic Power (Telepathische Kräfte):

Ein Target, das bei Treffen die rechte Outlane abwechselnd beleuchtet und nicht beleuchtet. Wenn die Kugel über das beleuchtete Lämpchen läuft gibt es zufällige Gewinne.

 

Six Tales of Terror:

 

Das Hauptziel des Spieles ist das Sammeln der sechs Geschichten (= Tales). Mit einigen der Geschichten kann man richtig viele Punkte einsammeln, mir anderen eher wenige. Trotzdem muss man alle sechs Geschichten sammeln um in den "Wizard Mode Vier Ball Monster Multiball" (Endspiel) zu gelangen.

 

1. Stiff In The Coffin Multiball:

Das Treffen der linken Rampe erleuchtet das (grüne) "Coffin Lock" Lämpchen im linken Loop. Durch drei Treffer des "Sargloches" bekommt man den "Stiff In The Coffin" Multiball. Man muss vor jedem Einlochen zuerst wieder mit einem Rampentreffer das grüne "Coffin Lock" Lämpchen aktivieren.

Die drei Kugeln des Multiball werden aus dem Sarg oberhalb der linken Inlane ausgestoßen. Beim Start dieses Multiballs werden außerdem die Jackpotlämpchen vor den beiden Rampen erleuchtet. Man muss eine der beiden Rampen treffen (egal welche) – anscließend muss man abwechselnd immer die Rampe treffen, deren Jackpotlämpchen erleuchtet ist. Jeder Treffer einer aktivierten Rampe wird mit 500T Punkten belohnt. Nach jedem Treffer einer aktivierten Rampe springt die Jackpotbeleuchtung auf die gegenüber liegende Rampe und aktiviert diese.

Wenn man eine unbeleuchtete (nicht aktivierte) Rampe trifft, erhöht das den Jackpotwert um 10T Punkte. Der Multiball läuft, so lange man mindestens zwei Kugeln im Spiel hat.

Durch vorheriges Einsammeln des "Spin Spider" Gewinnes "Coffin" (siehe unter "Spin Spider" – "Coffin" weiter unten) kann man die Dauer dieses Multiballs erheblich verlängern.

Nach Beendigung dieses Multiballs leuchtet das "grüne" Geschichtenlämpchen "Stiff In The Coffin" in der Mitte des Spielfeldes.

 

2. Night Of The Leapers (Nacht der Hüpfer/Frösche),

You Will Jump Out Of Your Skin (Du wirst aus Deiner Haut fahren):

Es gibt drei "Leaper" Targets (Frösche Targets) – zwei auf jeder Seite des linken Rampeneinganges und eines auf der linken Seite des rechten Rampeneinganges. Wenn man jeden Frosch ("Leaper" Target) ein Mal getroffen hat, sammelt man dafür die Geschichte "Night Of The Leapers" ein (gelbes "Night Of The Leaper" Geschichtenlämpchen leuchtet).

Außerdem startet die "Leaper Mania", wenn man die Frösche mehrmals getroffen hat (findet bitte selber heraus, WIE häufig?!). Während der "Leaper Mania" muss man fünf Frösche in einer bestimmten Zeit treffen (die Zeit läuft im Display sichtbar herunter). Schafft man dies, erleuchtet das orangefarbene Extraball Lämpchen. Diesen Extraball erhält man nur ein Mal – danach bringt jeder Treffer eines Frosches während einer "Leaper Mania" 250T Punkte. Ein normaler Frosch Treffer (ohne "Leaper Mania") bringt 100T Punkte.

 

3. Return Of The Deadheads (Rückkehr der Totenköpfe):

Die Totenköpfe befinden sich über den Rollover Lanes ganz oben auf dem Playfield. Zu Beginn des Spieles sind sie nicht erleuchtet. Jeder Kugeldurchlauf über ein nicht erleuchtetes Lämpchen erleuchtet selbiges. Durch Betätigen der Flipperknöpfe kann man die beleuchteten Lämpchen wandern lassen (immer nur in eine Richtung – egal welcher Flipperknopf verwendet wird). Wenn man alle drei Lämpchen erleuchtet, sammelt man dadurch die Geschichte "Return Of The Deadheads" und das weiße "Return Of The Deadheads" Geschichtenlämpchen leuchtet dauerhaft auf. Nach dem die Kugel durch eine Rollover Lane gelaufen ist, fällt sie in das "Skill Shot" Hole. Das erbringt bei jedem Treffer 25T Punkte X Trefferhäufigkeit.

 

4. Terror From The Crate (Terror aus der Kiste):

Die Kiste muss vier Mal getroffen werden. Jeder Treffer wird durch ein Lämpchen oben auf der Kiste symbolisiert. Dann wird die Verriegelung der Kiste aufgehoben und der nächste (fünfte) Treffer landet IN der Kiste und löst den "Zwei Ball Crate Multiball" aus. Solange man mit zwei Kugeln spielt bringt jeder weitere Treffer IN die Kiste einen Jackpotwert von 250T Punkten.

Nach Ablauf des Zweiball Multiballs leuchtet das rote "Terror From The Crate" Geschichtenlämpchen. Man kann diesen Multiball beliebig häufig erlangen. Jedoch muss man beim zweiten Mal acht Mal die Kiste treffen bevor die Verriegelung aufgehoben wird - beim dritten Mal zwölf Treffer usw.

Auch diesen Multiball kann man zeitlich verlängern indem man VOR Erlangen dieses Multiballs den "Spin Spider" Gewinn "Crate" (siehe weiter unten) einsammelt. Symbolisiert wird das Verlängern des Multiballs durch zwei leuchtende, gelbe, blitzförmige Pfeile über den Flipperfingern. Solange diese Pfeile leuchten, wird eine verloren Kugel über den Abschuss automatisch wieder ins Spiel gebracht.

Tipp: Wird eine Kugel während des "Zwei Ball Crate Multiball" verloren und in die Plunger Lane transportiert, kann man durch schnelles manuelles Abfeuern der Kugel diese IN die Kiste befördern – und dadurch einen weiteren Jackpot erzielen. Wartet man, dass die Kugel durch den automatischen Auswurf wieder in das Spiel zurück geschosen wird, ist die Kiste kurze Zeit verschlossen und die Kugel gelangt NICHT IN die Kiste, sondern knallt nur gegen die Kiste – ohne Jackpotgewinn.

 

 

5. The Monster's Lab (Des Monsters Labor):

Wenn man die Bumper zwanzig Mal trifft, erleuchtet man das (blaue) "The Monster's Lab" Geschichtenlämpchen. In die Bumper Zone gelangt man durch einen Schuß in den linken Loop wenn in dem Loopeingang das blaue "Monster´s Lab" Lämpchen leuchtet. Nur dann läuft die Kugel bis in die Bumper Zone. Wenn das "The Monster's Lab" Geschichtenlämpchen in der Mitte des Playfields bereits leuchtet, zählt jeder weitere Bumpertreffer 10T Punkte.

 

6. Eyes Of The Boney Beast (Augen des Knochenbiestes)

Beware The Hypnotic Stare (Widerstehe dem hypnotischen Blick):

Durch Treffen der linken Rampe erleuchtet man jeweils ein Auge des Schlangenschädels. Beim dritten Treffer erleuchtet das rote "Eyes Of The Boney Beast" Geschichtenlämpchen. Man hat diese Geschichte gesammelt. Danach zählt jeder weitere Treffer der linken Rampe Punkte.

Tipp: Durch wiederholte Rampentreffer steigert sich der Rampenwert jedes Mal um 50T Punkte bis zu einem Maximalwert (= 400T oder 500T Punkte (??) - findet es bitte selber heraus) – jeder weitere folgende Rampentreffer ergibt jedes Mal diesen Maximalwert. Man kann hier wirklich viele Punkte machen.

 

Wizard Mode - Vier Ball Monster Multiball

"It´s Time To Get Scared Stiff":

Wenn man alle sechs oben beschriebene Geschichten gesammelt hat (alle sechs Geschichtenlämpchen leuchten), kann der "It is time to get Scared Stiff" Mode gestartet werden.

Symbolisiert wird die Möglichkeit, ihn zu starten, durch das Erlischen der sechs Geschichtenlämpchen und Illuminieren des großen weißen Lichtes inmitten der sechs Geschichtenlämpchen. Nun muss man die Kugel IN die entriegelte Kiste spielen. Es folgt eine Animation und die Maschine sagt dann: "It is time to get Scared Stiff".

Alle drei roten Jackpotlampen leuchten gleichzeitig. Durch Treffen einer der drei Jackpots (zwei Rampenjackpots oder Kistenjackpot) beginnt der "Stiff O Meter" beim untersten "Stiff O Meter" Lämpchen zu leuchten. Danach muss man mit der Kugel abwechselnd die jeweils gleichzeitig leuchtenden Rampenjackpots oder den alleinig leuchtenden Kistenjackpot treffen. Jeder Treffer erleuchtet ein weiteres "Stiff O Meter" Lämpchen (begleitet von einem angsteinfößenden Spektakel zunehmender Intensität). Ziel ist es den "Stiff O Meter" innerhalb einer im Display sichtbar ablaufenden Zeit bis zum obersten Lämpchen zu erleuchten. Es gibt zehn Level (Lämpchen) zu erreichen. Jeder Level ergibt Punkte – 250T Punkte für den ersten Level plus jeweils 50T Punkte mehr für jeden weiteren Level des "Stiff O Meter". Beim Erreichen des obersten, zehnten Levels (ich glaube die Kugel muss dazu immer in die Kiste gespielt werden) wird man mt dem "Vier Ball Monster Multiball" belohnt (= Wizard Mode). Vorher darf man Zeuge eines der größten Getöse werden, das ein Flipper seit Erfinden des "Wizard Mode Getöse" gemacht hat.

Für das Erreichen des "Monster Multiball" erhält man 5 Mio Punkte – für jeden weiteren Treffer der drei Jackpots eine weitere Mio. Punkte. Der "Monster Multiball" läuft, so lange mindestens zwei der Kugeln im Spiel sind.

Danach startet man wieder jungfräulich den Weg zum nächsten Wizard Mode.

 

 

Spin Spider:

Das "Spin Spider" Spiel ist in der Back Box lokalisiert. Aktiviert wird es, indem man die Kugel in das erleuchtete "Spin Spider" Hole spielt. Danach erlischt das Lämpchen am "Spin Spider" Hole und man aktiviert es wieder, indem man die Kugel wieder die rechte Rampe durchlaufen lässt.

Nach Aktivierung des "Spin Spider", beginnt sich die Spinne selbständig in der Mitte der Back Box zu drehen. Man stoppt die Spinne durch Betätigen eines Flipperknopfes (egal welches Flipperknopfes). Je nach dem auf welchem der unbeleuchteten Symbole die Spinne stehen bleibt, erhält man einen entsprechenden Preis. Stoppt man die Spinne auf einem bereits beleuchteten Symbol, so erhält man nichts.

Folgende Gewinne können mit dem "Spin Spider" Spiel erzielt werden (ich beginne mit dem Auge in 12-Uhr Position):

Auge:

Sammelt man alle drei Augen, so wird das Extraball Lämpchen erleuchtet. Elvira freut sich sichtbar mit vollem Körpereinsatz.

Schädel:

Erleuchtet einen der drei Deadheads.

Light Jackpot:

Erleuchtet die linke Ramp für 250T Punkte.

Double Trouble (doppelter Ärger):

Für eine voreingestellte Zeit (variabel in den Einstellungen festzulegen) zählen alle anschließend erworbenen Punkte doppelt.

Auge:

Sammelt man alle drei Augen, so wird das Extraball Lämpchen elleuchtet.

"Schreiender Kopf":

Dieser Mode wird "Beat The Crate" Mode genannt. Man muss die Kiste treffen – die dabei erzielten Punkte werden mit der Zahl auf dem "Stiff O Meter" multipliziert (Das "Stiff O Meter" läuft während dieses Modes auf und ab.

Sarg (Coffin):

Wenn das grüne "Coffin Lock" am linken Loop leuchtet bekommt man eine - der drei zu sammelnden Kugeln für den Multiball gut geschrieben. Ist das Lämpchen nicht erleuchtet, wird es anschließend erleuchtet. Ist das Lämpchen erleuchtet und es waren schon zwei Kugeln gefangen, dann startet der "Stiff In The Coffin Multiball".

Außerdem verlängert es später die Dauer des "Stiff In The Coffin Multiball" indem es während des Multiballs als Ballsaver fungiert solange die beiden gelben, blitzförmigen Lämpchen oberhalb der Flipperfinger leuchten.

Weiße Kugel:

Man bekommt eine "Telepathic Power" Belohnung (was das genau ist, weiß ich nicht).

"Elektrisches Ding" (Hochspannungsisolator):

Erspart zehn tatsächliche Treffer der Bumper zum Sammeln der "The Monster´s Lab" Geschichte.

Boogie Man:

Es startet eine bestimmte voreinstellbare Zeit die "Boogie Mania". Alle Ziele, die man trifft zählen 10T Punkte. Jedes Mal, wenn man eine Kugel in einem Hole unter dem Playfield "versenkt" erhöht sich der Punktewert um 5T Punkte.

Kiste (Crate):

Es entspricht einem tatsächlichen Treffer der Kiste mit der Kugel und es verlängert - genau wie beim "Sarg-Symbol" - später den "Terror From The Crate Zwei Ball Multiball".

Auge:

Sammelt man alle drei Augen, so wird das Extraball Lämpchen erleuchtet.

Frosch (Leaper):

Startet die "Leaper Mania" (siehe dort).

Boney Beast (knöcherne Schlange):

Die linke Rampe startet einen Hurry Up, der bei 200T Punkten startet und sich bei jedem weiteren Treffer erhöht (Hurry Up).

Schädel:

Erleuchtet einen der drei Deadheads.

 

 

Spider Mania:

Wenn man alle Symbole der "Spin Spider" erleuchtet hat, startet die "Spider Mania". Die Spinne dreht sich eine Zeit und stoppt dann an jedem Symbol einmal. Dabei wird jedes dazu gehörige Lämpchen auf dem Spielfeld erleuchtet und anschließend bekommt man einen "Vier Ball Multiball". Es zählen während dieses Multiballs alle "Spin Spider" Modes gleichzeitig und doppelt (da ja auch der "Double Trouble" erleuchtet ist). Hier kann man wirklich extrem viele Punkte sammeln. Der Multiball läuft, solange mindestens zwei Kugeln im Spiel sind.

 

Vermischtes:

# Wo ist die Kuh in diesem Spiel? Einer der Deadheads heißt "Meathead" und dies ist in der Darstellung im Display ein Kuhkopf.

# Wenn Drac sagt: "Hurry, Stop the Spider" läuft normalerweise eine Spinne über das Spinnweb im Display. Manchmal - wirklich selten – läuft anstelle der Spinne ein "3" über das Spinnweb. Wenn man genau dann sofort drei Mal auf den "Start Knopf" drückt, bekommt man zwei Mal die Möglichkeit einen "Spin Spider" Gewinn zu kassieren (Spinne dreht sich dann zwei Mal nacheinander).

Tipp: Sobald "Stop The Spider" läuft – einen Finger an den "Start Knopf". Sonst ist es zu spät im Fall der Fälle dass die "3" über das Spinnweb läuft.

# Die letzte Person, die alle "Spin Spider" Preise gesammelt hat, geht als "Spider Champion" mit Eingabe der Initialien, Datum und Uhrzeit in die High Score Liste ein.

# Einer der Deadheads im Display – nämlich "Bad Head" soll Flipper Designer Steve Ritchie sein.

# Elviras Tochter it auf der "Lil' Luna Green Cheese Box" zu sehen (damals zwei Jahre alt) und angeblich soll der "Schreiende Kopf" ihr Ehemann von Elvira sein.

# Die Katze auf dem Backglass soll die Katze der Frau Chelsea von Dennis Nordman sein.

 

- F – E – R – T – I – G -

 

Nun viel Spaß mit diesem tollen Flipper

Seite zuletzt geändert am: 30.01.2016, 14:43 von crazyhobbes
Hoffentlich waren diese Seiten hilfreich